» »

Wie "schädlich" sind Histamin-Blocker?

LzinuOxhippxy hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich nehm jetzt schon ne ganze weile histamin-blocker in allen möglichen Formen und mich würds interressieren ob irgendwelche Langzeit-"Schäden" zu befürchen habe?

Ich nehm / hab genommen:

* Clarityn (nicht mehr)

* Xyzall täglich

* Livostin Nasenspray & Augentropfen

Danke schonmal im Vorraus, lg Clemens

Antworten
jxn


Ich denke, am ehesten erdem die Beipackzettel der Medikamente deine Frage beantworten können. Dort sind alle möglichen Nebenwirkungen aufgeführt, auch eventuelle Langzeitschäden.

PSivxa


Wie wärs mit einer vernünftigen Ernährung?

und dann keine Medikamente.

Es gibt eine interessante Seite:

[[http://www.reizmageninfo.de/html/histamin.html]]

Der Titel ist nicht böse gemeint.

Grüße Piva

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH