» »

Hautrötung mit juckreiz am hals

gJine11x22 hat die Diskussion gestartet


hallo..ich habe seit längerem eine hautrötung am hals und kinn..diese juckt manchmal leicht und dann mal wieder gar nicht..

der hautarzt meinte es ist von der sonneneinstrahlung und ein anderer arzt meinte es ist vom zeckenbiss..und wenn ich mit wasser an diesen stellen ran komme..dann wird die rötung stärker..oder sind das normale altersflecken (falls ja wieso dann dieser juckreiz)..vielleicht könnt ihr mir helfen..danke

Antworten
Fzahrexr


das ist auf alle fälle was ernstes:

benutze mal Fenistil Salbe hoffe, dass hilft dir, dass neme ich meistens auch bei juckreiz

Hautrötung= Erythem

Entsteht durch füllung (überfüllung) der Blutgefäße,

müsste durch die Fenistil-Salbe (In apotheke erhältlich) eigentlich verschwinden.

gute besserung

M0iris*fad


Wenn ein Zeckenbiß im Gespräch ist, kann dieser Arzt doch erstmal testen (auf Antikörper, Melisa-Blot), ob die Zecke etwas übertragen hat (Borreliose). Wann war denn der Zeckenbiß?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH