» »

Urtikaria

Joutdta-FelYix


Hallo!

Soll im diesem Jahr auch durch die Pollen ausgelöst werden , meint mein Hautarzt.

Vertrage auch so manche Lebensmittel nicht und er meint das es warscheinlich noch mehr sind wir sie aber noch nicht gefunden haben.

Wird ein langer Weg....

S_hos[hin


Hallo Leute,

habe mittlerweile seit ganzen 7 Jahren Urticaria. Hatte seit den letzten 3 Jahren immer wieder pausen von bis zu 4 Monaten,in denen ich fast komplet meine ruhe von dem Zeug hatte. Doch in letzter Zeit wird es wieder schlimmer. :°(

Dachte ich hätte es endlich geschafft.

Die Ärzte können nichts anderes tun als mich immer wieder mit Cortison und Fenistil vollzupumpen. Telfast zeigt,auch in sehr hohen Dosen überhaut keine Wirkung mehr.

Meine Lunge fühlt sich an als würde Sie zerdrückt werden wenn ich es richtig stark habe.

Nochdazu wird das Jucken immer intensiver und es kommen noch schmerzen im Gesicht hinzu.

Weiß nicht mehr mehr weiter. Natürlich war ich schon bei allen möglichen Ärzten.

(Fokusuntersuchung,dermatologische Kliniken)

Ich glaube die Urticaria verändert sich bei mir irgendwie. Halte das ganze langsam nicht mehr aus.

Ich bitte euch wenn ihr das Liest und etwas wisst antwortet. Bitte

Ajgn,esx73


Hallo! bei mir war Übersäuerung.Schon nach zwei Wochen Kur,waren die Symptome weg.Schau [[http://www.agenki.de/gesundheits-forum/viewtopic.php?t=3053]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH