» »

Mandelallergie

MJya8x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich leide seit einem Jahr unter einer Mandelallergie, diese sieht so aus das ich nach dem versehentlichen Verzehr von Mandeln einen Geschwollenen Rachen und brennen im Mund bekomme.

Ich konnte vorher allerdings alles mit Mandeln essen nur nach einer MarzipanTorte nicht mehr.

Hat jemand das selbe Problem oder hatte?

Kennt jemand eine Möglichkeit unbeschadet die Allergie zu überwinden da Autoimunisierung recht gefährlich ist

Antworten
SLchwestDer-K hat geantwortet


Mandeln roh?NEIN! Mandeln gekocht?JA ;-)

Guten Abend,

Ich habe auch eine Mandelallergie und jedesmal wenn ich rohe Mandeln esse,liegen sie mir wie ein Stein im Magen ;-)

Aber ich habe einen Tipp für Sie,falls Sie ihn gebrauchen können:

Mandeln,die in Kuchen gebacken worden sind,oder sonst irgendwie erhitzt wurden,machen nichts :-)

Also nur die rohen meiden ;-)

Ist bei anderen Nüssen auch so.

Liebe Grüsse,Schwester-K

M_yas85 hat geantwortet


vielen dank ich werde es probieren

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH