» »

Pflasterallergie

s.tevrn18 hat die Diskussion gestartet


Vor drei Jahren habe ich zum ersten Mal allergisch auf eun Pflaster reagiert und seitdem wird es immer schlimmer, ich war deshalb sogar schon in stationärer Behandlung. Dort in der Hautklinik wurde mir dann gesagt, dass ich mir Pflaster mit hyperallagenem Klebstoff für empfindliche Haut besorgen soll und das habe ich dann auch getan. Mitte letzter Woche habe ich mich am Fuß verletzt und habe mir so ein 'Allergikerpflaster' auf die Wunde gemacht, musste es allerdings nach etwa 10 Stunden runter machen, weil meine Haut so wahnsinnig gejuckt hat.

Die Hautregionen, die in direktem Kontakt mit dem Pflaster waren, sind richtig entzündet, nässen und sind voller dicker Blasen. Dazu hat sich ein ziemlich großer Umlauf gebildet und mein Fuß ist ziemlich dick angeschwollen. Die Blasen und die Schwellungen sind so heftig, dass ich noch nicht mal mehr normale Schuhe anziehen kann, und das alles nur wegen einem Pflaster für empfindliche Haut !!!!

Das Problem dabei ist, dass man auf Pflaster einfach nicht völlig verzichten kann, es kann immer mal wieder pasieren, dass man sich z.B. in den Finger schneidet usw.. Habt ihr damit vielleicht auch schon Erfahrungen gemacht ?

Antworten
t.euf1idrxea


Ja,habe ich.

Der Klebstoff der Pflaster enthält Propulis,das ist was von Bienen,darauf reagiere ich allergisch,könnte bei dir also auch der Grund sein.Leider gibt es wohl keine alternative.

eqm3aWnu^exla7


Hallo,

diese Allergie habe ich auch. Bei mir hilft es einfach auf die Hautfreundlichen/Sensetiv Pflaser auszuweichen. Gibt es in jedem Supermarkt von Hasaplast glaube ich. Die halten zwar nicht ganz so gut, aber das geht auch.

e?ma6nunela7


War das Allergiker Pflaster denn ein normales aus der Drogerie?

Kenne ich gar nicht... Wie gesagt, ich vertrage dann die Sensetiv Dinger *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH