» »

Quaddelbildung wegen pollen?

NYor:a19a7x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo, nochmal ich!

Bitet antworte doch! Es muss doch jemadnwas wissen!

Kann man Quaddeln an Händen, Knien, Ellenbogen bekommen (habe ich seit 4 TAgen) aufgrund der Pollenß ich bin hochgradig allergisch gegen birke, die ja grad am schlimmsten fliegt und merke das auch!

IS das jetzt NEsselsucht?

Ich hab jedes JAhr zur selben Zeit diese Quaddeln, allerdings nur an den Handinnenflächen und lange net so schlimm! Das diemsal is heftig! Und ich nehm schon zwei mal 10 mg Ebastel und Cortison salbe!

LG

NORA

Antworten
l:abo`r_maus


Bei Nesselsucht hat man i.d.R. Quaddeln, die eher nicht an einer Stelle bleiben. Meist taucht eine neue Quaddel neben einer gerade rückgebildeten wieder auf.

Vorzugsweise bilden sie sich dort (oder sind an diesen Stellen schlimmer), wo die Haut mechanisch belastet wird. Also Ellenbogen, Knie, Hände, Gürtelbereich...

Ob das von den Pollen kommt, kann ich leider nicht sagen, kenne allerdings keinen, der so auf Pollen reagiert.

N]orao19x78


HUHU Labormaus!

Danke für deinen Beitrag!

Es haben sich am Anfang immer mehr Quaddeln gebildet! Seit gestern etwa Konstant! HAndaussenfläche! und Knie! Ellenbogen net so! Füße ganz minimal!

Kann man auch einfach nur so soche Quaddeln haben, ohne, daß es Nesselsucht istß

Wie lange dauert sowas??

ich krieg die Krise!

Das sind Minuten wo es besser is, dann fängts wieder an! und sieht dann auch schlimmer aus und am knie wirds heiß!

HILFE

w2illow GcDatkixn


Hi Nora,

ich bin auch hochgradig auf Birkenpollen allergisch. Solche Quaddeln bekomme ich allerdings nur in Verbindung mit Essen. D.h. wenn ich sehr histaminreiche Sachen esse. Durch die Pollenallergie ist die Histaminausschüttung ja sowieso schon höher und wenn es dann auch noch durch das Essen zugeführt wird, bilden sich bei mir solche Quaddeln (neben anderen Symptomen). Im Moment habe ich welche an den Oberschenkeln, in der Leistengegend und in der Ellenbeuge, die fangen an zu jucken, wenn ich was Histaminreiches esse.

LG Vernally

l|abormxaus


Ich hatte mal Nesselsucht von einem Antibiotikum.

Dauerte eine Woche. Aber das kann man ja schlecht vergleichen, da das Antibiotikum ja nicht ständig gegenwärtig ist.

Aber ich hatte überall Quaddeln. Am Ellenbogen und am Knie waren sie auch heiß.

N>ora1x978


Hallo Willow

HAst du die Quaddeln dann auch nur zu der Zeit, wenn die Pollen fliegen??

Oder das ganze Jahr, wenn du Histamninreiche Nahrung isst??

Ich werd gleich mal schauen, was es sein könnte. was ich immer esse!

wbilvlow caOt1kin


Hi Nora,

ich hab es das ganze Jahr über, aber in der Pollenzeit ist es viel schlimmer. Hauptsächlich reagiere ich auf Obst (Zitrusfrüchte, Banane, Pflaume, Birne), Milch und Gummibärchen mit Quaddelbildung. Bei den anderen histaminreichen Lebensmitteln habe ich andere Symptome.

Auf jeden Fall kribbelt mir die Haut immer ganz schön, wenn ich draußen war im "Pollenhagel".

LG willow

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH