» »

Sommer+Neurodermitis die reinste qual

j?astibpOa


Hallo ihr alle!

Auch ich habe Neurodermitis, schon seit ich 8 bin/ jtzt 34:

Mittlerweile lebe ich ganz gut damit, dank meiner Heilpraktikerin.

Und das wichtigste was ihr alle einmal ausprobieren solltet.

KEIN SCHWEINEFLEISCH ESSEN.Meine ganze Familie isst seit 2,5 Jahren keines mehr und uns geht es viiiieeell besser. Mein Hautbild hat sich total verbessert. Möchte vielleicht Jemand die Adresse von meiner HP haben? In Bielefeld. Dann meldet euch bei mir.

Viele Grüße Jasipa

P%enthBeKs-il]lea90


Also ich hab schon seid ich denken kann neurodermites und hab schon vieles ausprobiert und nichts hat geholfen. vor ca 2 jahren hatte ich vor allem an den beinen das problem. ich hab mir kernseife gekauft (aus der Apotheke) und mich unter der dusche jeden tag eingeseift (nur die betroffenen stellen). Danach hab ich die Stellen mit einer fettcreme eingeschmiert (kaufmanns Haut und kindercreme) und was soll ich euch sagen...es hat funktioniert!....ich hab es seit 2 Jahren nicht mehr an den Beinen.....dafür aber leider an den Armen...wo ich diese Methode jetzt auch wieder anwende. Also ihr könnt es ja mal versuchen...es schadet eure Haut nicht und das finde ich gut daran und es hilft. Achso und damit es nicht so sehr doll juckt hab ich nehme ich noch kapseln gegen Juckreiz..müsst ihr mal in der Apotheke nachfragen und ich meine das die auch wirklich helfen.

0z0carmxen00


schön mal von Leuten zu hören, denen es genauso geht...

Neurodermitis ist leider eine Schubkrankheit, die immer wiederkehren kann -.-

Bei mir war sie fast 5 Jahre weg und dann kam sie wieder -.-

Mittlerweile habe ich schon keine Lust mehr etwas dagegen zu machen... aber der ständige wuälende Juckreiz zwingt einen ja dazu.

Naja ich habe folgende Erfahrugnen gesammelt:

-Cortison Cremes helfen nur kurzzeitig

- Lichtterapie bringt meiner Meinung gar nichts

- 3 Wochen Kur in Sankt Peter Ordingen mit irgendeiner Schwefeltherapie hat anscheinend was gebracht.. zumindest vermute ich, dass sie dadurch für 5 Jahre weg war

- Fettcremes sind nötig.. ansonsten wird es einfach nur schlimmer

- sich Tees auch die Haut schmieren scheint es zu lindern, aber vllt bilde ich es mir nur ein :P

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH