» »

...in jedem Duschgel ist das Zeug drin!!!

T5ILT hat die Diskussion gestartet


Hallo!

ich habe diverse allergien und neurodermitis, alles aber im großen und ganzen recht entspannt und unter kontrolle, doch seit gestern habe ich ein problem:

ich bin gegen cocamidopropyl betain allergisch, ein tensid das in duschgels vorkommt. die allergie habe ich seit ca. 8-9 jahren, und es war schon immer schwer duschgels zu finden, die ohne dieses tensid auskommen. und es wurden immer weniger, seit kurzem waren es nur noch ein duschgel von BeBe und das Kinderduschgel von Nivea.

schlimm genug, dass ich als Mann Kinder und "Mädchen"-Duschgels verwenden muss, aber gestern hats mir echt den vogel rausgehauen: beim einkauf habe ich routinemäßig die inhaltsstoffe "meines" bebe-duschgels gecheckt und die schweine haben tatsächlich ohne irgendeinen hinweis die rezeptur geändert! ich habe in der drogerie tatsächlich ALLE duschgels gecheckt, und kein einziges ohne cocamidopropyl betain gefunden!

hat jemand dieses problem auch? ich würde mich über tipps zu betain-freien duschgels und sogar über rezepte zum selbermachen sehr freuen! ansonsten muss ich wohl bald mit fester seife duschen...

Antworten
Kyrau&se$mixnze hat geantwortet


Abgesehen davon, dass man Duschgels ja nicht unbedingt braucht für den Alltagsdreck (der geht auch nur mit Wasser runter), könntest du es mit Lavaerde probieren. Ist gewöhnungsbedürftig in der Anwendung, weil ohne Schaum und eben sandig etc., dafür extrem nett zur Haut und man kann mit ein paar Tropfen Duftöl nach Wahl den Geruch rein kriegen, den man gerne möchte.

NDaXla8x5 hat geantwortet


hast du schonmal das sebamed duschöl probiert?

bei den andern steht genau der ausdruck den du angibst, aber bei dem nur Cocamide DEA

auch bei der duschcreme seh ichs nicht gesondert aufgezählt

[[www.sebamed.de]]

NQalax85 hat geantwortet


hast du schonmal das sebamed duschöl probiert?

bei den andern steht genau der ausdruck den du angibst, aber bei dem nur Cocamide DEA

auch bei der duschcreme seh ichs nicht gesondert aufgezählt

[[www.sebamed.de]]

normale seife würd ich nicht nehmen - die zerstört den ph wert der haut

T6ILT hat geantwortet


danke für die antworten!

in sebamed isses auch drin, außer im dusch-öl, wie bei den meisten anderen duschöls auch. das problem ist, dass ich bei den dusch-öls (abgesehen davon, dass ich das nicht so gern mag) meistens gegen eins der öle allergisch bin...

kurz zur erklärung: ich möchte gerne einfach trotz meiner gesundheitlichen einschränkungen (die einige lebensbereiche weit mehr betreffen) möglichst unberührt und umkompliziert leben. daraus folgt, dass ich auch gerne ein mal ein duschgel haben möchte, das nicht zu einem horrenden preis, der durch angebliche natürlichkeit gerechtfertigt wird, in der apotheke kaufe. ich möchte gerne auch einfach wieder mal ein "männliches" duschgel in einer drogerie oder im supermarkt kaufen... eins, bei dem im im fitnessstudio nicht schräg angeschaut werd, eins, das für meinen geschmack "gut" duftet...

als alternative bleibt mir da noch das selbst machen, denn dann kann ich wirklich den duft bestimmen, den ich willl...

N:alma85 hat geantwortet


Also obwohl ich ein wahrscheinlich deiner Meinung nach "normaler" Mensch bin, kann ich auch nicht alles verwenden. Und selbst wenn ichs könnt, würd ichs nicht tun und zahl dafür lieber mehr - denn wenn ich von einem normalen Duschgel die Inhaltsstoffe und deren Bedenklichkeit überprüfe bekomm ich schon Ausschlag vom "Drandenken".

Die Seite kann ich empfehlen, und du musst in Zukunft nicht von einem Geschäft ins nächste zum vergleichen:

[[http://www.codecheck.ch/kosmetische_mittel/]]

D)amjanaaMx. hat geantwortet


BODYSOL Duschoel - da wäre auch nur Cocamide DEA drin ( k. A. ob dir das was nützt) um 4 € 250 ml

WIDMER Remederm Duschoel leicht parf. 150 ml aber um die 10 € (!), dafür ohne jegliche Coca-dingsbums-Zusätze ;-D

D[afmja~naM. hat geantwortet


EUCERIN pH5 Creme Oelbad

, aber ich sehe gerade so Ölzeugs magst du auch nicht bzw verträgst es nicht. Ist ja schwer.

Denn selbst Biolinien und viele Apothekenduschbäder haben die Inhaltsstoffe, die du nicht verträgst

D(amSja5naMx. hat geantwortet


nochmal ich ;-D : LIPODERM Dusch-und Badegel allerdings 10 €

EUBOS SENSITIVE Dusch & Creme um 6 €

bei folgendem : "AVENE Cold Cream rueckfettendes Duschgel " bin ich mir nicht sicher, wurde aber auf einer Homepage mal für Allergiker empfohlen.

Finde dazu grad keine Inhaltsangabe

N?a!la'85 hat geantwortet


hier:

[[http://www.codecheck.ch/kosmetische_mittel/gesichtspflege/reinigung/3282779051453/Avene_Mildes_Reinigungsgel.pro]]

T5ILT hat geantwortet


wow! danke! mit soviel beiträgen hätte ich nie gerechnet!

cocamide dea geht, hat mit dem betain nichts zu tun... die preise sind aber teilweise schon sehr...naja..."hoch".

@ nala85:

danke, die seite is super!

mischt jemand von euch sowas selbst, so in guter alter hobbythek-tradition (geehrt sei jean pütz ;-) ) ???

Atnaoniym>a1 hat geantwortet


ansonsten muss ich wohl bald mit fester seife duschen...

Was ist daran so abnormal ???

Ich verwende immer reine Olivenseife (auch für die Säuglingspflege geeignet), ohne chemische Zusätze oder Duftstoffe (auf die ich auch teilweise allergisch reagiere).

Und der Dreck und Schweiß geht damit genauso weg, wie mit irgendwelchen sonstigen Produkten. Und sie trocknet die Haut weniger aus, wie angebliche Creme-Duschbäder....

R`ussixa hat geantwortet


Alles Dusch- gels und Shampoos ohne den inhaltsstoff hier die

Marken :)* :

Lavera

Neobio

Eduard Vogt

Dr.Hauschka

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH