» »

Oberkörper juckt fürchterlich nach dem Duschen

MPas2terfljoxwer hat die Diskussion gestartet


Guten Abend. Ich habe das Problem, welches ich vor ca zwei Jahren auch schonmal hatte, das mein Oberkörper nach dem duschen fürchterlich juckt. Es ist wirklich schlimm ich kann dann nicht ruhig sitzen muss mich die ganze Zeit kratzen. Ich habe nicht die geringste Ahnung was das sein könnte an mangelnder Hygiene kann es eigentlich nicht liegen da ich jeden Tag dusche. Das einzigste was mir einfällt ist eine Allergie gegen das Duschgel aber ich habe das erst seit anderthalb Monaten und vorher , bis auf nen kurzen Zeitraum vor zwei Jahren, gar nicht.

Antworten
mLutscxhh


Hi Masterflower

Es könnte sein das Deine Haut juckt weil sie zu trocken ist und ihr Feuchtigkeit fehlt. Versuch mal nach dem duschen eine Lotion gegen trockene Haut aufzutragen. Vielleicht hilfts ja. Lieben Gruss *:)

GErinsexKater


Hatte auch mal ne Allergie gegen sowas. War zwar ein Badezusatz und kein Duschgel, aber tierisch gejuckt hat's trotzdem. Laß das Gel doch mal weg und nimm probeweise für einige Zeit mal ne stinknormale Seife zum Duschen...

A>leMxx-84


Wie lange dauert der Juckreiz an? Wird die Haut rot?

Kann auch mit Entgiftung zusammen hängen. Treibst Du im Moment Sport?

M|astterflowcer


Nur Seife benutzen habe ich schon probiert, bringt nix

der Juckreiz dauert ca 10-20 min. , die haut wird nicht rot und verändert sich auch sonst nicht.

A/lex-x84


Ich hab das wenn ich ne Woche nicht im Fitnessstudio war auch. Wenn ich dann zweimal trainieren war incl. 10min Aufwärmen, dann juckt es net mehr nachm duschen. Wahrscheinlich helfe ich meiner Leber mit viel Trinken & Schwitzen beim Entgiften, sonst wird halt über die Haut entgiftet, was dann juckt. Ist meine Theorie. Probiers mal mit Schwitzen und poste Deine Erfahrung...

RvaUsmuxs


warst Du viel in der Sonne während des Sommers?

Ich hatte das auch mal, irgendwie ist die Haut

ausgetrocknet

mZokllSi


masterflower wasch nur die miefigen stellen(Achseln,Füße,Intimbereich Popo) den Rest nur klares Wasser,dann kalt nachduschen. Probier es.Ansonsten Öldusche, oder baden in Kamille.Viel Erfolg

I(sa0=9


Ach, ich bin nicht allein! Bei mir sind es meistens die Beine. Je mehr man sich drauf konzentriert, desto schlimmer wird es :(

Ich hab mal gelesen, dass es mir einer Chlorallergie zusammenhängen könnte... ???

Bei mir hilft es, nach dem Duschen sofort aus der Wärme im Bad zu gehen. Je kälter, desto schneller ist es rum. Um mich vom Kratzen abzuhalten ziehe ich mich gleich an. Wenn ich mich danach warum auch immer beeilen muß, wird es schlimmer. Also hilft bei mir nur Kälte, Ruhe und Ablenken.

M=asterf-lowxer


masterflower wasch nur die miefigen stellen(Achseln,Füße,Intimbereich Popo) den Rest nur klares Wasser,dann kalt nachduschen. Probier es.Ansonsten Öldusche, oder baden in Kamille.Viel Erfolg

hab ich heute gemacht und auch nur mit normaler seife statt mit Duschgel, hat sehr geholfen weiß aber nicht ob das nur Zufall war

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH