» »

Staubschutzmaske gegen Heuschnupfen ???

wcmton\i hat die Diskussion gestartet


Hi

Ich habe ein wenig Heuschnupfen , Allergietest im Kindesalter zeigte Grässer und Frühlingsblumen , allerdings nicht wirklich so richtig heftig .

Nun was heisst das oder wie macht sich das bemerkbar ?

im normalen Alltag eigentlich gar nicht , ich kann meine Arbeit im bereich der Elektronic nachgehen , und jeder sportliche Tätigkeit machen die ich möchte , es sei denn ich übertreibe es .

Gestern kam ein Nachbar , er hätte ein Lagergrundstück ausserhalb des Dorfes , da stände mittlerweile gur 1 Meter hoch das Grass ob ich mit einer Motorsense umgehen könnte und ihm mal helfen könnte da mal zu mähen .

ehrlich gesagt , an meinen Heuschnupfen habe ich nicht gedacht und habe ihm geholfen das blühende Grass zu mähen .

beim mähen habe ich logischerweise die Pollen wie doll aufgewirbelt ....und nach 2 Std bekam ich mich vor niesen nicht mehr ein .

Nun ich bekomme es weg wenn ich die Nase einfach mit Wasser ausspüle , ist zwar unangenehm hilft MIR aber , aber auf dem Feld , meilenweit weg vom nächsten Dorf , war ausser meiner Mineralwasserflasche kein Wasser vor Ort

Die Mineralwasserflasche musste dran glauben und ich habe es irgendwie nach rund 30 Minuten geschafft die Nase von den Gräserpollen frei zu spülen .

Als ich dann weitermachen konnte , meinte der Nachbar ob ich nicht so ein Mundschutz wie ein Zahnarzt oder wie ein Autolackierer nehmen könnte , hier auf dem Feld würde das doch niemand stören .

hier ein paar Ebay Bilder um zu verdeutlichen was er meinte :

[[http://cgi.ebay.de/50-Mundschutz-mit-Gummi-3-lagig-OP-Dental-Maske_W0QQitemZ300295299297QQihZ020QQcategoryZ124674QQcmdZViewItem]]

[[http://cgi.ebay.de/20-x-FFP1-Mundschutz-Maske-Atemschutzmaske-Halbmaske_W0QQitemZ250396367223QQihZ015QQcategoryZ62303QQcmdZViewItem]]

Prinzipiell hat er recht , echt eine Überlegung wert um Rasen zu mähen etc .

hat das mal jemand ausprobert , bringt das was ?

hat das bei Pollen sinn oder ist das doch eher für Staub oder Bakterien ?

Wie gesagt , im normalen Alltag brauche ich das nicht ( sofern es überhaupt Sinn macht ) also ob das nun aussieht oder nicht , spielt überhaupt keine Rolle , ich werde defenetiv keinen Stadtbummel damit machen , es geht defenetiv nur um das mähen irgendwo im Acker und im Feld , also um das extreme aufwirbeln bei der Arbeit wenn ich meinen Nachbarn im Feld helfe ....und dem ist das egal wie ich rumlaufe .

Antworten
mkarivphos$a hat geantwortet


Ich habe die OP-Masken schon bei der Gartenarbeit getragen und sie haben gut gewirkt.

Allerdings muß die Maske ziemlich fest sitzen, und dann wird es schon ziemlich warm dahinter.

wDmtonxi hat geantwortet


Ok , danke

Ich werde mir mal die kleinste Verpackungseinheit kaufen ( 10 Stk ) , ich habe gesehen die kosten ja fast nicht .

Also der finanzielle Verlust hällt sich in Grenzen , wenn das nicht taugt für das was ich damit vorhabe , oder ob ich doch liebe niese als zu schwitzen :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH