» »

Pollenallergie: Wie geht's euch jetzt?

O len[chePnO


kühlen hilft mir da am allerbesten und tut auch total gut bei der hitze^^ hab immer nen löffel im eisfach den ich dann auf die augen leg der so ein coolpack, das ich in nen waschlappen einwickele.

irgendwie kotzt mich der sommer an xD

S}t"ernZchenx09


Mirr ist es von Anfang Juli bis Anfang August super gegangen. War am Mittelmeer 10 Tage und auch danach ist es mir sehr gut gegangen. Doch seit Anfang August fängt es wieder an - die Nase rinnt, die Augen jucken,.. :(v

Aber es müsste eigentlich wieder besser werden in den nächsten Wochen! Aber bei mir ist der Hausstaub sicher auch wieder dabei. :=o

LG @:)

S-andra)2x006


Bei mir ist es nach einer längeren Pause jetzt auch wieder losgegangen. Zum Glück habe ich es nicht ganz so schlimm, aber jeden Morgen schneuze ich erstmal richtig gelbe Klumpen raus, und niesen muss ich auch dauernd, das ist echt eklig... ich dachte, nach dem Mai hätte ich das Schlimmste überstanden!

SNterncahe@n09


@ Sandra2006

Ich habe mir das auch gedacht!! :(v

Es ist so nervend, dauern schneuzen, immer rinnen die Augen.. trotz Aerius.. :(v

L.G. @:)

P}eddxi


Bei mir ist es dies Jahr nicht so schlimm gewesen. Veilleicht liegst am desensibilisieren ???

P>utzHel


Bei mir ists gerade auch sehr schlimm :-( Ich habe erst seit letztem Jahr Allergien, zum einen hab ich ne sehr starke Hausstauballergie und auf Gräser und Roggen habe ich schwach positiv reagiert. Jetzt Anfang September wird nochmal getestet, denn da müssen jetzt doch auch noch andere Sachen mit rein spielen. Eine Hypo wird auf jeden Fall für Hausstaub angefangen. Alles saniert und bin trotzdem täglich auf Aerius und Rhinisan angewiesen und trotzallem dichte Nase und Schnupfen. Eine Neurodermitis hat sich bei mir inzwischen auch entwickelt. Bei mir kam alles erst und dann glei so schnell.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH