» »

Katzenallergie loswerden - wie?

G/r5insefMuchs hat die Diskussion gestartet


Hi *:)

Ich hatte als kleines Kind mal Neurodermitis des dann zu Asthma wurde. Zudem habe ich noch diverse Allergien zB gegen Hausstaub, Hunde, Katzen und so ziemlich gegen alle Nager und sehr stark gegen Pferde.

Früher waren meine Allergien ziemlich schlimm, doch mitlerweile brauch ich keine Milbenbezüge, Asthmaspray nur wenn ich mich stark körperlich betätige.

Bei Nagern ist es noch relativ schlimm. Aber bei Hunden und Katzen tritt es erst nach einigen Stunden in Form von leichten Atembeschwerden auf.

Achja und sonst hab ich noch Nickelallergie und Fructoseintoleranz falls des irgendwas bringt ;-D

So und jetzt wohne ich in ner hübschen kleinen Wohnung im Salzburger Land und würde wirklich gern nen kleinen Traum in Form eines Kätzchens erfüllen.

Kennt jemand relativ wirksame Therapiemöglichkeiten die möglichst die Kasse zahlt oder wenigstens erschwinglich sind? Vielleicht weiß sogar jemand in meinem Umkreis von nem zuverlässigen Arzt der sowas macht? Des wär genial x:)

Antworten
C{anbrxil


Hallo,

schau mal da vorbei [[http://www.med1.de/Forum/Allergien/89818/]]

Gruß

a3.Xfish


Liebe Grinsefuchs,

bevor du das mit der Allergie-Bekämpfung in Angriff nimmst, würde ich dir dringenst bitten, dich umfassend über Katzenhaltung (vor allem Wohnungshaltung - das wird es ja wohl werden?) zu informieren.

Z.B. [[http://mietzmietz.de/ hier]] oder auch [[http://www.savannahcat.de/katzenernaehrung.html hier]] zum Thema Ernährung.

Einzelhaltung ist bei reinen Wohnungskatzen nicht artgerecht und absolut nicht zu empfehlen. Anscheinend wünscht du dir junge Katzen, das ist verständlich, aber für einen Anfänger eignet sich ein bereits erwachsenes Pärchen besser, glaubs mir. Erwachsene Katzen sind schon wie Kinder und Kätzchen sind wie hyperaktive, extrem agile und völlig durchgeknallte Kleinkinder. ;-)

Für Katzen braucht man Zeit, Geld, Platz und sehr viel Geduld. Bitte schau vorher, ob du wirklich in allen Punkten deinen zukünftigen Katzen gerecht werden kannst. @:)

a,.fixsh


*dich bitten, meinte ich natürlich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH