» »

Rote Flecken am Oberkörper nach Erkältung...

MtarcuXs3d864x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo Freunde,

vor gut zwei Wochen hatte ich eine Erkältung mit Husten, Heierkeit und Schnupfen, jedoch zum Glück ohne Fieber. Soweit ist alles weg, bis auf den Husten, welcher sich hartnäckig hält. Zudem ist mir seit einigen Tagen aufgefallen, dass ich rote Flecken am Oberkörper und unter den Achseln verteilt habe. Diese jucken und kratzen nicht, sehen halt nur unangenehm aus. Zu Anfang waren dies nur wenige Flecken, mittlerweile häufen sich diese jedoch. Einige von ihnen sind nur wenige Millimeter im Durchmesser, ein paar wenige jedoch auch gut nen Zentimeter. Ältere Flecken, welche ich schon seit nen paar Tagen habe, verblassen allmählich bzw. gehen so ins Hellbräunliche rein.

Hat jemand Ahnung, wovon das kommen kann? Die Flecken sind wie gesagt größtenteils nur am Oberkörper und da vermehrt im Halsbereich bzw. knapp darunter! Kann dies auch mit Pollen zusammenhängen, da ich postiv auf Pollen und Hausstaub etc. getestet worden bin (vor einigen Jahren).

Zudem habe ich manchmal im rechten Ohr nen stechenden Schmerz. Ob das wohl miteinander zusammenhängt?

Würde mich über Antworten Eurerseits freuen!

Beste Grüße

Marcus

Antworten
Pzaul+am@arixe


Bin auch positiv auf Hausstaub getestet und habe eine Allergie vom Typ 4. Wurde in der Hautklinik (Allergie) festgestellt mittels Patchtest.

Weißt Du schon, was es bei Dir ist. Würde mich sehr interessieren, da ich auch diese Flecken habe.

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH