» »

Pusteln nach dem Duschen..

dGeadljy_s(ilxence hat die Diskussion gestartet


Und gleich noch ein Thema.. Aber es belastet mich einfach.. *grr*

Also: Seit einiger Zeit bekomme ich nach dem Duschen immer so rote, juckende Pusteln über der Brust über den Hals bis zum Kinn. Ich dachte erst, es würde am Duschbad liegen, und habe mir ein wirklich sehr mildest, pH-neutrales und seifenfreies Duschbad von "Buebchen" gekauft.. Das, was es extra für Babys und Kleinkinder gibt. Das hat die Pusteln erst etwas verringert, jedoch tauchen sie jetzt doch wieder auf. Und es ist nur an besagten Stellen. An anderen Körpergegenden ist NICHTS. Die sind dann 1-2h da, und dann wieder weg. Es ist wirklich ziemlich lästig..

Jedoch habe ich festgestellt, dass es auch schon bei Waschen OHNE Duschbad vorkam. Jedoch dachte ich da erst, dass es vielleicht am Shampoo noch liegen könnte.. Als ich mich jedoch letztes Mal bei meinem Freund geduscht habe, war da nichts..

Woran könnte es liegen? Am Wasser? Ist meine Haut an besagten Stellen vielleicht zu trocken? Dass es dann irgendwie gereizt wird? Aber dann müsste es woanders ja auch sein.. Mhm.. Bin wirklich überfragt..

Antworten
F,orgHer.on


Hallo desdly silence,

theoretisch könnte eine Hitze-Urtikaria infrage kommen.

Gruß

Kurt Schmidt *:)

dReadlyi_sil%ence


Und ohne Fachbegriff..?^^

A#lLeonTor


Mein Freund verträgt in manchen Gegenden das Wasser nicht. Da kriegt er auch lauter rote Flecken.

Habt ihr vielleicht recht hartes Wasser?

d5eadly_sWilexnce


Woran erkenne ich, ob Wasser "hart" ist?

Mich wundert es halt, dass es wirklich immer nur an ein und der selben Stelle, bzw. selben Bereich am Körper ist.. Und an allen anderen Stellen ist gar nichts.. Ist doch komisch, oder? ":/

A~leXono{r


Das kannst du beim Wasserwerk erfragen.

P,aulramxarie


Hallo,

hast Du die Pusteln auch bei Hitze und Sport?

Könnte wirklich eine Hitzeurtikaria (Nesselsucht) sein. Ich habe diese Pusteln (ich nenne es Ausschlag) auch immer nur an bestimmten Stellen. Am nächsten Tag sind sie dann wieder weg.

Eine Hautklinik macht zur Diagnose bestimmte Tests.

L.G.

dteadZly_0silexnce


Hallo.

Nein, beim Schwitzen habe ich diese nicht, und auch, wenn ich lang in der warmen Badewanne liege, ist nichts. War das WE über wieder bei meinem Freund, und beim Duschen rein gar nichts auf der Haut.. Merkwürdig..

Nesselsucht ist es nicht, da sich die Pusteln nicht in ihrer Position verändern, sondern an der gleichen Stelle bleiben und dann wieder abklingen..

a4lpe=l0la


vielleicht reagierst du auch allergisch auf dein shampoo? ???

PifNefferZmiVnzlbiköxr


Hast du den Duschstrahl auf hart? ;-)

Y|uccaCPal-me


Das Problem hatte ich auch immer. Immer noch dem Duschen hatte ich kleine Pickelchen.

Irgendwann viel mir auf, dass ich vielleicht zu heiß dusche und die Poren sich dann öffnen. Nach dem Duschen brause ich mich nun mit kaltem Wasser ab (am Dekollete, weil es dort immer auftrat) und nun habe ich diese Pickelchen nicht mehr :)^

dFeadly$_sixlence


Danke für die Tipps. Werd ich auf jedenfall mal probieren, mit dem kalt abduschen danach..

Am Shampoo kann es nicht liegen, das benutze ich ja, wenn ich woanders dusche, auch..^^

FYors`cherixn01


Mein Hautarzt meinte, es wäre sowas wie eine Wasserallergie, ich hab das auch, auch nur an diesen Stellen, verschwindet immer nach 5-10min, daher stört mich das nicht.

Seltsam ist es, dass es bei Chlorwasser (Schwimmbad z.B.) nicht vorkommt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH