» »

muss man Loratadin (oder auch Cetirizin) regelmäßig nehmen?

PFaxli hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Muss man Loratadin Tabletten regelmäßig jeden Tag nehmen, oder darf man gelegentlich, beim Bedarf. Z.B. wenn es draußen mehrere Tage regnet, brauche ich persönlich keine Tabletten. Nur bin ich nicht sicher, ob diese "Pausen" irgendwie schädlich sind. Im Beipackzettel steht dazu nichts.

Vielen Dank im Voraus.

Antworten
Sthekisnah


Wieso sollten denn Pausen schädlich sein?

Ich nehm die auch nur bei Bedarf. Manchmal brauch ich über Wochen hinweg jeden Tag zwei, manchmal ein paar Tage garkeine.

m~ausi00F771


ich nehme die auch nur,wenn ich dran denke :=o

C%olorl Cxopy


Ich nehme Loratadin auch nur bei Bedarf, sogar recht selten, weil ich nur gegen wenige Pollenarten allergisch bin. Im Frühjahr phasenweise mal täglich, dann aber wieder wochenlang gar nicht und anschließend nur ein- zweimal pro Woche. Schaden tut das nicht, im Gegenteil, wieso soll man ein Medikament dauerhaft nehmen, wenn man es nur an wenigen Tagen im Jahr benötigt und ansonsten gut auskommt.

SachwimAm}erixn


Vielleicht verwechselst du das mit Medikamenten mit Cromoglicinsäure gegen Heuschnupfen. Diese sollte man tatsächlich schon anwenden, bevor der Pollenflug beginnt und konsequent durchnehmen. Nur dann helfen sie. Sie sind für den Körper dafür aber auch wesentlich weniger belastend.

b\exnzo


Loratadin und Cetirizin nimmt man nur bei Bedarf. Pausen zu machen ist überhaupt kein Problem. :)^

PJfefIferminzlxikör


Nur bei Bedarf. Wenn grad kein böses Hatschi-Pollenzeug fliegt brauch ich ja auch keine Medikamente ;-)

SYhekixnah


ich nehme die auch nur,wenn ich dran denke

Und wenn man sie wirklich braucht, erinnern einen triefende Nase und juckende Augen dran. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH