» »

Brauche dringend Hilfe. Kälteallergie

R>ebe+cc[aTx.


Hi alle zusammen,

ich kann zwar auch keine Tipps geben, aber ich wollte einfach nur mit ein paar anderen Betroffenen mich darüber austauschen! Ich leide schon seit meiner Kindheit an der "Kälteallergie". Dann ist es vor zwei Jahren wieder bei meiner Konfifreizeit ausgebrochen! Erst begann es mit ein paar Quaddeln im Gesicht, danach bekam ich es am ganzen Körper! Neulich war ich mit einer Freundin im Bach baden. Am Anfang hat es nur gejuckt, aber nachdem ich mit ihr mal aus dem Wasser heraus gegangen, konnte ich nicht mehr richtig atmen und musste mich immer wieder hinsetzen, weil mir schwindlig war! Ich dachte es wäre nur Zufall aber bei einem Schwimmbadausflug mit der gleichen Freundin war es so schlimm, dass mein ganzer Körper zugeschwollen ist! Ich komm mit dieser Kälteallergie nicht mehr zurecht! Mittlerweile bekomm ich selbst in Räumen, die gut beheizt sind Quaddeln und Juckreiz am Körper! Ich weiß nicht ob das noch normal ist ???

Meine Mutter meint das sei nicht heilbar, aber dank dieser Seite bin ich wieder guter Dinge und versuch es mal mit euren Tipps!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH