» »

Welche Medikamente bei Histamin-Intoleranz?

N_umber$ Of OThe2 Bxeast hat die Diskussion gestartet


Ich habe öfters mal sehr heftige Regelbeschwerden. Früher habe ich mir da immer mal ne Aspirin eingeworfen. Wegen meiner Histamin-Intoleranz darf ich Aspirin z. B. nicht mehr zu mir nehmen.

Welche anderen Medikamente könnte man denn noch gegen Schmerzen nehmen, die weder Histamin im Körper freisetzen noch Diaminoxidase blocken?

Antworten
e&lkerxlu


Hallo habe das selbe Problem , ich habe mein Hausarzt gewechselt , der mehr auf Homeopatische Medikamente zurückgreift , bei Schmerzen , Fieber und Erkältung nehme ich jetzt Weidenrindenextrakt ( wirkt wie Asperin und Ibobrofen )nur daran denken es wirkt genau wie Asperin als Blutverdünner also nicht zuviel nehmen . es hilft mir aber top

JCoe!rgW


Ibuprofen kann man trotz Histaminintolleranz anwenden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH