» »

Dicke Lippe, was kann ich tun, kommt immer plötzlich über Nacht.

izch-x40 hat die Diskussion gestartet


Wer kann hier helfen, bekomme seit ungefähr drei monaten ständig eine dicke Lippe, immer über Nacht kommt das. Letzte Nacht kam das wieder, ich spürte dieses mal wie meine Lippe plötzlich anschwoll. Dann wenn es langsam zurück geht nach zwei Tagen, bleibt immer noch ein ziemlich roter Fleck, meistens an der Operlippe und einseitig, es iss nicht immer die ganze Lippe betroffen, aber fast immer iss es an der Operlippe. Wer kennt so etwas ???

Antworten
CUornleali&a59


Klingt verdächtig nach Herpes. Der rote Fleck ist ein Herpesbläschen. Dafür gibt´s rezepfreies Salben in der Apotheke.

Hatte ich auch mal eine Zeitlang, besonders unter Streß. Das ist gerne mal ein Auslöser, das das zum Vorschein kommt... :-/

Hwirs0chEh-orn-salxz


Für mich klingt das auch nach Herpes, ich habe das so ca. 15 – 20 mal im Jahr und es nervt.

Zovirax kann ich empfehlen, die Creme nehme ich immer und sie hilft gut.

Außerdem Globulis, ich habe nur gerade den Namen vergessen.... :-X

i/ch-4x0


Glaub nicht das es nur Herpes iss, weil ich kenne Herpes. Denk mal das es né Allergie auf irgendwas iss. weil es kommt so alle 2 bis 3 Wochen vor. Hab gelesen das es auch an Schmerzmitteln wie Aspirin liegen kann, allerdings nehme ich kein Aspirin, nehme ein anderes Kopfschmerzmittel ( doroflex ) ein. vielleicht hängt da irgendwas zusammen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH