» »

Ständiges Niesen und laufende Nase

T>haddmexl hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Ich habe seit ca 2 Monaten ein kleines Problem. Zuerst war ich nur erkältet und dache mir soweit nichts bei. Dann wurde es schlimmer.. Meine nase lief fast durchgehend.. und ich musste ständig niesen meist 5mal oder mehr... Diese symtome waren dann über ein paar tage. Dann war erstmal ruhe... Da ich in der Landwirtschaft tätig bin, bin ich natülich auch auf wiesen zu gange.. Da kam dann mit mal alles wieder erst das niesen dann die laufende nase... habe es dann erstmal so hingenommen da es über den tag verteilt 3-4 solche attacken gab.. Nach ein paar tagen war es dann wieder gut und die symtome gingen weg. Heute fing die sache wieder an. Als heute die sonne raus kam ging es erst mal los mit dem niesen... kurz darauf folgte die Nase..ich hatte 4 solcher attacken am tag die dann rein plötzlich kamen.. Jetzt gerade ist es sehr schlimm die nase läuft durchgehend und eine seite ist auch zu(die die läuft) niesen muss ich zwischendurch 3bis 5 mal hintereinander...

meine frage ist jetzt ist es eine erkältung die ich seit jetzt mittlerweihlen zwei monaten habe oder ist es eine allergie?

MfG

Antworten
M_olli'enxchen


Ich würde auf Allergie tippen.

H8appyx Baxnana


Allergie oder Schnupfen.

rgedp&epp8er2Z8x4


klingt sehr nach allergie...aber um das wirklich festzustellen, geh doch bitte zum allergologen/HNO/dermatologen der allergetests (pricktest) durchführt. das dauert nicht lang und du hast klarheit.

du kannst dann mit antihistaminika oder mastzellenstabilisatoren etwas dagegen tun.

T+haddxel


Hi

Danke für eure antworten :)

Dann werd ich nächste woche mal einen arzt aufsuchen.

Heute war es z.b wieder so das ich keine großen attacken hatte außer heute morgen nach dem aufstehen und jetzt gerade.. tagsüber lief die nase nur hin und wieder..

Meiner freundin geht es ähnlich.. sie hat zwar nicht solche starken nies attacken, dafür läuft ihre nase fast den ganzen tag.

grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH