» »

Allergie durch Magnesiumtabletten?

Ftunkelosterxn71 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

das ich mich momentan stressbedingt nicht ausgewogen ernähre und auch meine Nerven nicht im besten Zustand sind, nehme ich seit ca. 2 Wochen Magnesiumtabletten (400mg) ein, die zusätzlich noch 3 B-Vitamine und das E-Vitamin enthalten.

Die Tabletten tun mir sehr gut, meine Nerven sind stabiler geworden, auch bin ich nicht mehr so hektisch bei Stress, auch mein starkes Herzklopfen hat sich gebessert.

Seit vorgestern jedoch bekomme ich merkwürdigen, juckenden Ausschlag; es fing in den Armbeugen an. Erst dachte ich, es wären Mückensticke, denn es sieht fast genauso aus.

Jetzt aber breitet sich der Ausschlag mehr aus, an der Schulter hab ich komische große Pusteln mit einem roten Hof drumherum. Dann gestern am Dekollete, heute am Bauch...immer nur ein, zwei Pusteln mit rotem Hof.

Kann es eine Magnesium-Allergie sein?

Oder liegt es an dem Eiweiss-Brot, welches ich seit ca. 1 Woche abends esse?

Ansonsten gab es keinerlei Veränderungen bei mir.

Wenn es am Magnesium liegt, wäre das verdammt übel, da mir die Tabl. wie gesagt sehr gut tun..... :-/

Hat jemand nen Rat?

Antworten
SQchlit9zaugge67


Da würde ich doch erst einmal den ganzen ungesunden Kram überprüfen....

Eiweißbrot hat auch reichlich viel Inhaltsstoffe. Würde ich doch mal komplett meiden.

Und dann noch mal ausprobieren. Tritt es wieder auf, sollte auf den Verzehr eben verzichtet werden.

Fpunkel>ster n71


Hm, also bei den Inhaltstoffen vom Eiweissbrot finde ich nix künstliches/schlechtes oder so ":/ Mir ist noch eingefallen, dass ich seit kurzem reinen Apfelsaft trinke....habe auch ne leichte Vit. C-Allergie....aber die Pusteln sind nicht im Gesicht....schon komisch, das alles :-/

Naja, ich werde mal zum Hautarzt gehen....hoffentlich findet man heraus, woran es genau liegt....

FUunkelsztern7x1


So, falls es jemanden interessiert: ich war bei einer Hauärztin und sie tippt auf einen Hautkeim, eine Allergie ist es jedenfalls nicht, dafür sieht der Ausschlag untypisch aus. Sie hat einen Abstrich gemacht und ich habe Salbe plus Tabl. gegen den Juckreiz bekommen, was auch schon ganz gut hilft

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH