» »

Histamin oder Gluten?

keleiner*_druache-nstexrn hat geantwortet


Zum Gastroenterologen gehen und beides testen lassen.

Mdann>yFxresh hat geantwortet


Werde ich. Wie genau wird das eigentlich getestet? Bei mir ist echt nur die Kopfhaut ein Symptom. Gehe aber mehr von Histamin aus.

MPoYniM hat geantwortet


Soweit ich weiß wird für Histamin bzw Gluten ein Bluttest gemacht.

M8aWnnyeFresh hat geantwortet


Ok dann mache ich das mal. Ein Hausarzt macht das wohl nicht? Dann hör ich mich mal um wer sowas macht.

M3onixM hat geantwortet


Wurde hier schon mehrfach geschrieben: Gastroenterologe, Allergologe

NhaSla8x5 hat geantwortet


Werde das wohl mal probieren mit dem Daosin. Halbe Stunde vorher, aber wenn man feiert trinkt man ja alle paar Stunden wieder was? Bringt es dann überhaupt was?

Ja die Wirkung hält an – manchmal nehm ich eine vorher und eine währenddessen nochmal.

Also Daosin hilft wohl eher wenn man mal "Ausnahmsweise" sündigt bei einem Geschäftsessen oder so, oder?

Kommt drauf an wieviel Geld du hast. Mir wärs das nicht wert – und man muss ja nicht täglich Alkohol trinken ;-)

Eine Kapsel kostet nämlich fast 1 Euro.

Vielleicht ist dann ein Antihistaminika doch die bessere Wahl oder kann man das auch nicht auf Dauer nehmen? Sorry, kenn mich da absolut nicht aus.

Antihistaminika senken das körpereigene Histamin, aber verhindern nicht die Aufnahme durch die Nahrung. Und nein, das wäre erst recht keine dauerhafte Lösung. Es gibt wirkliche schlimm betroffene die keinen Tag ohne Daosin verbringen können weil sie einfach auf alles reagiern, von Gemüse über Obst, Fleisch ... Die Kasse zahlt das nicht, somit brauchen sie pro Tag schonmal so 3-4 Kapseln. Man kann sich da wirklich glücklich schätzen wenn man nur auf Alkohol so reagiert.

M"anny3Frexsh hat geantwortet


Ok danke für die Antworten.

Dann mache ich mal so schnell es geht einen Termin aus. Dauert so eine Untersuchung länger oder ist das nur Blutabnehmen und paar Tage später hat man das Ergebnis? Bin nämlich ab 17. für ein paar Monate im Ausland und hätte gerne vorher noch klarheit.

E!bbuaschka hat geantwortet


Deen wievielten Faden willst Du denn noch miit Deiner vermutlichen HIT aufmachen?

Das mit dem Daosin usw. haben wir doch schon längst in den anderen Fäden besprochen....

Mcann~yFrZesxh hat geantwortet


Und nochwas! Daosin macht schon auf jeden Fall Sinn, oder? Weil meine Beschwerden ja erst Stunden, manchmal auch 24 Stunden später auftreten meine ich?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH