» »

Unbekannter Hautausschlag ansteckend?

PPuste#kuc~hen2x38 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe User,

ich habe leider folgendes Problem:

Mein Freund und mir ist am Montagabend aufgefallen, dass wir beiden einen Hautausschlag an den innenseiten der Arme haben.

Es sind rote Wölbungen (ähnlich wie ganze viele Mückenstiche) die jucken und brennen und leider nicht mehr verschwinden.

Ich war gestern in der Apotheke und die Dame hatte sich das sehr kurz angeguckt und meinte, es sei eine Allergie, wahrscheinlich vom Sonnenöl, dass mein Freund und ich am Samstag und Sonntag aufgetragen hatten.Dazu kommt noch dass wir unser Arme auf den Armlehnen der Sonnenstühle hatten. Komisch ist nur, dass wir beide genau das gleiche haben. Bei meinem Freund ist es sogar schlimmer geworden und jetzt habe ich Angst das es was ansteckendes sein könnte. Wir haben auch beide eine Kortisoncreme bekommen (Soventol) aber bisher scheint diese nicht viel zu helfen.

Ich habe heute morgen einige Ärzte angerufen, aber diese habe mich alle abgewiesen und meinten das es keine freien Termine mehr gebe und ich höchstens morgen vorbeikommen könnte und dort dann einige Stundenwartezeit mitbringen soll. Das ist ja alles auch schön und gut, aber ich muss arbeiten und bekomme leider kein frei und krank machen möchte ich deshalb auch nicht.

Ich bin total verzweifelt, da ich nicht weiss was es ist und es bei meinem Freund auch immer schlimmer wird. Wir haben natürlich auch Angst andere Menschen damit anstecken zu können.

Ich würde hier gerne ein Foto hochladen, damit ihr eine ungefähre Ahnung habe, wovon ich hier spreche, aber das geht hier wohl nicht, oder?

Darf man auch Links posten, die zu Bildern führen ???

Ich würde euch sehr für eure Hilfe bedanken.

Antworten
P6ustenkucchenx238


[[http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d7/Raupendermatitis.jpg/449px-Raupendermatitis.jpg]]

Hier ein BSP. wie es aussieht!

N*aidexe


Ich kann mir nicht vorstellen, dass Ihr beide die gleiche Allergie habt. Das wäre ja wirklich ein großer Zufall. Vielleicht Windpocken. Die sehen ein bisschen so aus. Das müsstet Ihr dann aber schnell überall bekommen. Habt Ihr auch Fieber oder Kopfschmerzen? Aber zur gleichen Zeit die gleiche Krankheit? Vielleicht wirklich Insektenstiche? Vielleicht zieht Euer Sonnenöl Insekten an?

P/ustek/uchKen23x8


Hallo Naidee,

danke für deine Antwort.

Genau deswegen machen wir beide uns so Sorgen, da wir es ja beide gleichzeitig bekommen haben. Ich war gestern noch im Biergarten in der Sonne und hatten dann sehr schlimme Kopfschmerzen, die sich bis in den Morgen zogen. Ansonsten hatte ich gestern Abend noch leichte Halsschmerzen, aber auch diese sind wieder weg.

Krätze oder ähnliches schließe ich jetzt mal aus, da es anders aussieht und sich auch anders entwickelt. Dazu komt, dass wir nicht wirklich viel Kontakt mit anderen Menschen hattenund ich nicht wüsste wo wir uns sowas hätten eifangen können. (Wird ja übertragen).

Bei meinem Freund fängt es jetzt auch an den Beinen an (Oberer Bereich der Knie) bei mir zum Glück nicht. Insekten kann ich mir auch nicht vorstellen, bzw. ist mir hier in NRW nichts bekannt.

Nuaidexe


Guck mal bei Wikipedia unter Windpocken. Das juckt entsetzlich und man fühlt sich insgesamt sehr unwohl. Es ist extrem ansteckend (eigentlich mit Verzögerung, aber vielleicht habt Ihr Euch irgendwo gleichzeitig angesteckt) Ist im Normalfall nicht gefährlich, aber es kann Komplikationen geben.

Pgust#ekuNchen2x38


Könnte es auch eine Nesselsucht sein?

Njaidxee


Sehr unwahrscheinlich, dass Ihr zur gleichen Zeit eine Nesselsucht habt.

krankhafte Reaktion der Haut auf Nahrungsmittel oder Medikamente (Allergien), auf Einwirkungen von Wärme oder Kälte, Licht, Druck oder Wasser, auf immunologische Phänomene oder auch auf psychischen Stress. Kennzeichen sind Quaddeln oder Erytheme.

(Wikipedia > Nesselsucht)

N8aidexe


Seid Ihr gegen Windpocken geimpft? Wenn es Windpocken sind, solltest Du nicht arbeiten gehen. Das ist wirklich sehr ansteckend. Da bekommst Du bestimmt schnell einen Arzttermin. Braucht man für sowas überhaupt einen Termin? Ich würde da einfach zum Arzt hingehen.

wqeißeablütxe


An eine Allergie würde ich auch nicht denken. Hm bist du sicher, dass du Krätze ausschließen kannst? Eine Freundin hatte das nämlich und das sah bei ihr ziemlich ähnlich aus wie auf deinem Foto. Ihr Hautarzt hatte sie ein halbes Jahr mit Kortison behandelt, da er auf Neurodermitis tippte. Tja dann bekam es auch ihr Freund und ein anderer Arzt deckte die Geschichte auf. Ich würd auch einfach mal zum Hausdoc, vor allem um evtl Windpocken auszuschließen, die wirklich sehr ansteckend sind.

P7usUtekuc1hen2x38


Wenn ich ehrlich bin, ich weiss es nicht sicher. Aber ich finde nicht das Winpocken oder Gürtelrose passen.

Habe gerade auch noch mal im Internet geguckt, aber alle Ärzte haben Mittwochs ab 12 Uhr hier geschlossen!

NGaidxee


Gürtelrose habt Ihr auch nicht zur gleichen Zeit. Ganz, ganz unwahrscheinlich. Ist zwar der gleiche Erreger, aber die bricht nicht so ohne weiteres aus. Da müssen bestimmte Voraussetzungen sein, die Ihr bestimmt nicht beide zur gleichen Zeit habt.

Dann halt morgen früh zum Arzt. Ihr habt es ja vielleicht schon. Da kann der Arzt eh nicht viel machen außer einem juckreizstillenden Mittel. Bei Krätze sind die Pusteln, glaube ich, in so einer Linie, weil die Milben sich da entlang fressen.

P^ustcekucheni23x8


Krätze schließe ich aus, da ich nicht wüsste wo wir uns das zugezogen haben sollten. Waren das ganze we damit beschäftigt uns einzuölen und die Sonne zu genießen. Krätze breitet sich sehr schnell aus und gerade in den Fingerzwischenräumen bilden sich Bläschen. Das Juckreiz ist unerträglich und ich würde mich blutig kratzen.

PiustDeku^chenx238


Kann ich den hier kein Foto von mir selbst hochladen? Würde euch das gerne mal zeigen, bei mir sieht es nicht so schlimm aus wie bei meinem Freund.

H5one5y_#Bun'ny9x1


[[www.fotos-hochladen.net]]

Bis unten den direktlink kopieren und hier einfügen @:)

N&aid8exe


Also bei Windpocken kratzt du dich auch halb tot. Wenn es nicht furchtbar juckt, ist es dann sicher doch was anderes.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH