» »

Hautausschlag oder was ist das?

MYaya14x23 hat die Diskussion gestartet


Guten Abend. Ich bin gerade im Urlaub in Italien und hatte in meinem Schlafzimmer eine Kakerlake. Ich habe mich davor geekelt und mich wohmöglich gekratzt. Ich konnte von den Geräuschen der Kakerlake nicht schlafen und habe sie bis Mitte der Nacht gesucht. Nun folgendes Problem: Seit diesem Tag habe ich das erste Mal überhaupt in meinem Leben einen Hautausschlag? am ganzen Körper. Verteilt auf Arme, Brust, Schultern, Rücken und Bauch. Ich will gerne wissen ob diese Bläschen und dieser Juckreiz gefährlich sind? Aufjedenfall treten die Symptome erst immer Abends ein und das Jucken sowie die Rötungen kommen überwiegend abends. Die Apothekerin hat mir das Gel von Stiderm verschrieben. Nach dem Auftragen sind die Bläschen sowie Rötungen nach ein paar Stunden verschwunden , doch sind Abends an einer anderen Stelle erneut vorgekommen. Ob es an der Kakerlake lag? Oder an was sonst? Bitte schaut euch mal die Bilder an und Sagt mir woran dies liegen könnte und/oder ob ihre Erfahrungen mit dem selben oder ähnlichen Fall machen konntet.

Mit freundlichen Grüßen

Antworten
M aya1!423 hat geantwortet


Wie kann ich hier Bilder hochladen ???

Pjlüsc=hbiexst hat geantwortet


Ab zur Rezeption und Zimmer wechseln!!!

P(lpüsch7biesxt hat geantwortet


hast du da vielleicht auch Bettwanzen? ??? ":/

Die verursachen gerne so einen Ausschlag. Kakerlaken eher weniger.

Pw:schbie@st hat geantwortet


[[http://www.bilder-speicher.de]]

Damit solltest du hier ein Bild hochladen können.

uinopeKnedlUettXexrs hat geantwortet


Tippe auch auf Bettwanzen, besonders wenn es vornehmlich abends auftritt. Sonnenallergie wäre allerdings auch eine Idee, meine kommt auch immer erst durch, wenn ich aus der Sonne raus bin

P(lüsc]hbie~st hat geantwortet


Warum hat sie keinen Ausschlag an den Beinen? ":/

PDlKüschb}iest hat geantwortet


Alles dokumentieren, damit du wegen entgangener Reisefreuden reklamieren kannst.

M(aya1A4x23 hat geantwortet


Bin nicht im Hotel. Sondern Schlafe hier bei Verwandten. Bettwanzen sind mir bisher nicht aufgefallen ..

C9ranxk1 hat geantwortet


Völlig gleich wo, wenn Du sicher wissen möchtest, ob es an Deinem Schlafplatz Betwanzen, Flöhe, Läuse, Milben oder was auch immer gibt, dann müsstest Du einfach mal wenigstens eine Nacht woanders schlafen. Ich weiß, bei Verwandten tut man sich schon schwer, diese Vermutung auch nur andeutungsweise anzusprechen, aber es hilft Dir nichts.

Ich vermute auch ganz stark, dass es einfach an Deinem Zimmer, bzw. Schlafplatz liegt, was Du austesten solltest, um es sicher zu wissen.

Meistens kann man diese Tierchen auch kaum bis gar nicht mit dem blosem Auge erkennen, also ist das alles andere ,als sicher.

KoleMinJeHeOxe21 hat geantwortet


Ist da Chlor im Wasser?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH