» »

Allergietest kosten

WCilles_{nu1r_verstxehen hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich möchte aufgrund meines immer wieder kommenden Reflux gerne einen Alergietest machen. Ich habe nächste Woche beim Hautarzt einen Lebensmittelalergie test und ebenfalls beim HNO einen Allergietest. Bei mir wurde vor ein paar Jahren eine Beifuß Allergie festgestellt, die möglicherweise eine Kreuzallergie besteht. Beim Hautarzt will ich Laktose und Gluten untersuchen lassen. Meine Frage ist jetzt, kosten diese Test etwas oder zahlt das die Krankenkasse (AOK)

mfg :)

Antworten
AVpyrxena hat geantwortet


Ich bin zwar nicht bei der AOK, aber meines Wissens nach sind das alles Tests, die kassenfähig sind.

Zur sicheren Bestimmung von Gluten ist allerdings eine Biopsie notwendig (per Darmspiegelung).

Fruktose, Laktose und Sorbit sind Atemtests, alles andere ist auch völliger Quatsch.

WFillees_nulr_versYtehen hat geantwortet


Hallo,

Gluten wurde per Biopsie gecheckt, jetzt würde ich gerne alles andere checken

AWpyrxena hat geantwortet


Ja, das ist gut.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH