» »

Rotes Gesicht

bmelBinea2x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen.

Ich habe seit ca.4 Wochen immer wieder rote backen und Stirn. . Mal ist es stärker, mal normal. . Wenn ich vorm Spiegel stehe mich anschaue wird es schlimmer. . Es ist nicht knall rot..und am Stirn etwas brennen. . Ich war deswegen bei meine Hausärztin sie meinte es komme von Stress,Aufregung also seelisch. . Vorübergehende rosacea. . Heute hatte ich Hautarzt Termin, sie meinte mein Gesicht ist etwas irritiert und es ist kein rosacea. . Hat mir eine salbe aufgeschrieben namens antifungol hexal 1%. Nun habe ich im Netz gelesen man solle das nicht aufs Gesicht schmieren. . Bin dann zur Apotheke sie meinte sie sieht im Gesicht nichts leicht rot und das sei normal. . Ich soll diese salbe nicht nehmen sondern fenihydrocot 05% drauf machen. . Und sie meinte das es kein Pils ist. . Früher war ich bleich und jetzt roter im Gesicht. . Gut Leberwerte waren bei mir ziemlich hoch. . Aber davon denke ich nicht das es kommt. .

Nun bin ich verzweifelt und bräuchte einen Rat. .

Was soll ich tun?

Liebe grüße

Antworten
p1ePter19x64 hat geantwortet


Antifungol hexal, also eine vaginalcreme bei pilzbefall fürs gesicht....den arzt würde ich wechseln.

Die hydrocortisoncreme kann vielleicht helfen, aber viele menschen haben einen roten kopf. Da kann man schwer was machen...

b-elein|eaj28 hat geantwortet


Hallo Peter,

Vielen Dank für deine Antwort.

Ja mittlerweile war ich bei einem anderen Hautarzt der meinte ich hätte rosacea.

Hat sich nur kurz angeschaut mehr nicht. .

Ein anderer Hautärztin sowie Hautarzt meint es wäre seelisch bedingt. .

Mal ist es hellrosa, mal bißchen rote backen aber nicht extrem. . Es kommt auf die Situation drauf an, da ich immer bleich war hat mich das beunruhigt, zumal im Internet steht man bekäme Blumenkohl-Nase und erblindet :-(. .

Wie gesagt meine Hausärztin sagt es ist nicht diese Krankheit. .

Kann man seelisch sich im Gesicht so arg verändern? :-)

Ich habe mir dado sens salbe besorgt und bin der Meinung es wirkt sehr, da ich auch trockene Haut habe. .

Liebe grüße

Und danke

P.lüschRbie;st hat geantwortet


Also, ein Pils ist es ganz sicher nicht. ;-D

Ddesperrate01 hat geantwortet


Ich habe auch seit Jahren Rosacea. Wie alt bist du denn? Denn größtenteils "erwischt" es Frauen ab 40...

Wegen einer Blumenkohlnase musst du dir aber trotzdem keine Sorgen machen, die bekommen ausschliesslich Männer. Hat dir dein Hautarzt nichts verschrieben?

DFes;peratxe01 hat geantwortet


Ach so, angefangen hat es bei mir mit einem roten Fleck auf der Nasenspitze...

b-eli(neax28 hat geantwortet


Doch er hat eine salbe aufgeschrieben wo die Apotheke selbst hergestellt hat aber weiß nicht wie es heißt irgendwas mit m am Anfang aber da gibt's bestimmt viele :-)

Verschlimmert sich rosacea schnell? Und wird man dadurch wirklich blind ?

Was macht man bei einem Blumenkohlnase muss das unbedingt operiert werden oder gibt's da salben dafür?

Mein Hautarzt meinte ich soll mir darüber mit 75 Gedanken machen ?!

Ich bin echt verzweifelt weil wie schon geschrieben Hausärztin meint 100% kein rosacea sondern Stress, Aufregung und seelisch. . .

Eine Hautärztin meint es ist kein rosacea nur irritierte haut. .

Und zuletzt ein Hautarzt ( Professor ) meinte es ist es!!

Wie gesagt es kommt, und geht. . Wenn ich vorm Spiegel stehe ist mein haut ganz normal bleibe ich paar Minuten wird es ( leicht rot ) auch am Nase wie Flecken. .

Ich habe sehr großen angst vor erblinden und Blumenkohlnase. . .

Ich bin 29Jahre alt, ich muss aber auch zugeben ich hatte früher sehr viel Alkohol getrunken was ich jetzt nicht mehr mache. .

Tut mir leid für die viele fragen. .

Habe nur Angst :-(

bTelgineKax28 hat geantwortet


Und die Männer haben keine Chance vor einem Blumenkohlnase ?

bOelin%exa28 hat geantwortet


Desperate: und wie geht's dir heute damit? Wie lange hast du schon rosacea?

Ist es ständig rot, es gibt doch diese salbe dado sens noch. .

Ich weiß sind ne menge fragen was ich gestellt habe. . Aber bin total unglücklich momentan und habe angst

bPeYlikneax28 hat geantwortet


???

Naullachtfouenfzehxn hat geantwortet


Lass das Googlen sein. Wenn es schlimmer wird, wenn du es anschaust, wirds wohl kaum was organisches sein können ;-)

b~eliAneax28 hat geantwortet


Ja das hat Sinn was du schreibst.

Ich hatte vor paar jahren heftige Augen Probleme wegen meiner psychischen Zustand.

Ich denke das wird auch so sein mit dem Gesicht.

Im Google machen sie aus einer Pickel Krebs.

bQeline\a2x8 hat geantwortet


Hallo nochmals.

Kennt vielleicht jemand von euch dado sens akut salbe genauso den sencea Serum?

Mein Gesicht ist noch gerötet mal schlimmer, mal besser. .

Wenn ich unter der sonne bin wird es schlimmer oder schwitze. . .

Rundherum bei Augen ist es bleich, aber backen rot und seit neuestem mit Pickeln. .

Wie ich schon geschrieben hatte ich war schon bei meine Hausärztin sowie Hautärzte. 1Er sagt rosacea 3 wegen Stress.

Da ich unter P. somatischen Störung leide und PanikAttacken habe, habe ich Angst das es eine schlimme Krankheit ist, aber meine Hausärztin sagt es ist nichts schlimmes. .

Manchmal ist es rosa, manchmal knallrot ich werde verrückt damit.

Vielleicht weiß jemand mehr?

DFesp eraAte<01 hat geantwortet


Oh je, Stress verschlimmert sicherlich die Rosi, ist aber eigentlich nicht der Auslöser. Ich habe auch viele Jahre die verschiedensten Cremes verschrieben bekommen, und teilweise war meine Haut ganz wund und hat sich sogar an den Nasenflügeln abgelöst :-( Wirklich geholfen hat mir nun endlich Soolantra 10mg/g. Lass dir die bitte verschreiben.

bKeli\neax28 hat geantwortet


Ja muss ich die Woche meine Hausärztin fragen ob sie mir das verschreibt...

Bin echt verzweifelt weil eben nur ein Hautarzt sagt es sei rosacea und alle anderen sagen hautIrritation..

Morgens ist mein Gesicht fast bleich, gegen mittag leicht rot und am abend rot.

Beim hinlegen und nach kurzer Erholung verbessert sich das ganze.

Stirn ist leicht angeschwollen und die Haut ist unrein nicht Ebene halt. .

Wenn ich Sport treibe und schwitze brennt es brutal

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH