» »

Allergisch auf Insektenstich? (Fotos)

cmheUeplxess hat die Diskussion gestartet


Hallöchen :)

Ich war am Samstag an einem See, der von Wald umgeben war. Habe ein kurzes Kleid getragen und spürte auf einmal einen kurzen Stich überm Knie, ein Insekt konnte ich nicht sehen und es war auch vom Stich erstmal nichts zu sehen. Nach ein paar Stunden schwoll die Stelle dann extrem an.. (siehe Foto)

jetzt ist es nur noch grün/gelb und keine schwellung mehr.. es juckt nun nicht mehr,es schmerzt nicht.. Ich hatte aber trotzdem noch nie so eine Reaktion auf einen Insektenstich.

Eine Zecke kann es nicht gewesen sein... eher eine Mücke/Bremse

[[http://www2.pic-upload.de/img/30873912/stich1.jpg]]

[[http://www2.pic-upload.de/img/30873944/stich2.jpg]]

[[http://www2.pic-upload.de/img/30873948/stich3.jpg]]

Antworten
p;etJer19x64 hat geantwortet


Hatte ich auch einmal...aber viel schlimmer. Ich würde hydrocortison gel auftragen.

FCe\. hat geantwortet


Meine Sorge wäre zunächst Borreliose nach Zeckenbiss. Wenn das ganze noch deutlich größer wäre, würde ich dich deswegen wohl zum Arzt schicken.

Aber was du da hast, da kenn ich jemand, der hat sowas nach jedem blöden Insektenstich. Sieht mir so übel nicht aus. Allerdings kann man sowas auf einem Foto nicht unbedingt gut beurteilen. Und etwas irritiert mich, dass das erst nach Stunden so angeschwollen ist.

Nun ist ja eine Weile vergangen. Wie hat sich das denn weiterentwickelt?

pHeterW1964 hat geantwortet


Dann müsste die zecke doch dran hängen....oder? Vollgesogen...fett...

Das merkt man.

Wir deutschen gehen 10 x pro jahr zum arzt im schnitt...da sind wir fast weltmeister, nach korea und noch einem hypochonderland... ;-)

Ich verstehe wirklich nicht, nichts gegen deinen vorschlag, aber warum immer sofort zum Arzt...

Lasst uns das doch lieber aufheben, wenn wir rentner ohne rente sind, dann haben doch noch viel mehr vorfreude.... ;-)

Fze-. hat geantwortet


Bei Borrelioseverdacht ist ein Arzt unbedingt notwendig, das heilst du nicht mit Hydrocortison-Gel aus. Du hättest aber auch genauer lesen sollen, dass ich nicht direkt den Arzt vorgeschlagen habe, da mir die Fotos eher nach normalem Insektenstich aussahen (ich schrieb "Wenn das ganze noch deutlich größer wäre").

Ich allerdings hätte auch genauer lesen sollen, insbesondere den Zeitverlauf. Das war ja schon Tage her und hat offenbar keinen schlimmeren Zustand erreicht als den abgebildeten.

Im übrigen ist es nicht so, dass alle Zeckenbisse als solche bemerkt werden.

K.leinjeHeAxxe21 hat geantwortet


Bei mir sehen Insektenstiche weit schlimmer aus.

Hydrocortison drauf und bei Bedarf kühlen. Manchmal hilft auch eine ceterizin.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH