» »

Quaddeln nach dem Essen, kein Arzt hilft richtig

sQerTenitxas hat geantwortet


Vielleicht hilft eine Ausschlussdiät oder das Autoimmunprotokoll (AIP)?

a!g@nes hat geantwortet


Die oh so beliebten Bluttests auf IgG gegen Lebensmittel sind Unsinn.

EFhemaliBger RNu$tzer (#590x924) hat geantwortet


Danke erstmal.

Also lorano nehmen MÜSSEN regelmäßig sagte kein Arzt! Lediglich wenn die quaddel (n) kommen, sofort eine schlucken.

Protokoll usw wurde versucht, habe auch als es extrem war nur noch "normale " Sachen gegessen. Nudeln, ausschließlich trocken. Reis mit selber gemachter Soße usw. Trotzdem kamen sie ab und an. Manchmal auch wenn ich schwitze...

Leider konnte dieses einseitige essen nicht lange durchziehen, da es mir schlecht ging. Ich habe richtig gemerkt, dass ich vitamine brauche und habe mich auf Bananen und Kirschen momentan spezialisiert.... Gemüse nur noch Karotten und Erbsen...

Der bluttest wurde mir wie gesagt, auch eher nicht empfohlen.

Es ist verzwickt. :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH