» »

Milbenallergie und hyposensibilisierung

E&ineKairtofxfel hat die Diskussion gestartet


Hey. Ich habe schon seit Jahren eine Milbenallergie. Die Milbenwäsche helfen mir wenig, von daher wurde ich zu einer hyposensibilisierung geraten. Aber ich finde das nicht so schlimm, also meine Allergie. Gut, ich habe morgens für ca. ne Stunde höchstens ne verstopfte Nase und juckende Augen, aber das stört mich nicht so sehr. Selten wache ich Atemnot auf, was mich auch nicht soo stört. Aber würdet ihr ne hyposensibilisierung machen? Wie gesagt, ich finde meine Allergie jetzt auch nicht soo krass. %-|

Antworten
ENchox_


Ein wenig spät vielleicht, aber ich beginne bald eine Hypo gegen Milben. Vor einigen Jahren war meine Allergie nicht so schlimm. Allerdings wurde sie zunehmend stärker (bei mir sieht man das an den aufgekratzten Stellen, die ich morgens sehe). Also wenn es möglich ist, mach die Hypo! Schlimmer werden kann es nicht dadurch. Und wenn die Allergie gelindert wird, hast du definitiv einen Vorteil dadurch.

eflioxtt


hallo eine kartoffel!

ich habe deinen beitrag gelesen und möchte dir hier antworten.

es ist unglaublich wie sehr du mit deiner Gesundheit spielst...

du hast eine milbenallergie hast sämtliche synthome athemnot da wird's höchste zeit was zu tun.

sowas sollte man auf keinen fall auf die leichte schulter nehmen.

anscheinend ist dir net bewusst was das für folgen haben kann.

von astma bis hin zum allergischen schock.

hat dir der Arzt ein medikament verschrieben?nimmst das wohl regelmässig ein?

für Allergiker die unter Milben leiden gibt es sogar eine eigene Bettwäsche bzw Bettzeug.

hast du sowas?

eine hyposensibilisierung ist eine gute Sache.

aus eigener Erfahrung kann ich sagen dass es mir sehr gut geholfen hat.

du solltest dich noch mal genau beim Arzt darüber erkundigen bevor dus angehst.

ich wünsche dir alles gute.

lg elli

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH