» »

Einnahme Opc Traubenkernextrakt Kapseln bei Sensibilisierung?

ksL9eina_EnqxeL hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr mir ja bei dieser Frage helfen.

Ich habe fast das ganze Jahr über mit Allergien zu kämpfen (allergisches Asthma, Nase läuft, Augen tränen, nässende Wunden an den Armen und Beinen) und freue mich jetzt ganz besonders auf den Frühling. :[]

Seit Oktober '16 mache ich bei meinem HNO-Arzt und Allergologen eine Sensibilisierung, das waren im Oktober-Dezember 10 Spritzen.

Jetzt ist meine Frage, ob ich nun anfangen soll OPS Traubenkernextrakt Kapseln zu nehmen? Ich habe gehört, dass diese die Symptome eindämmen sollen (habe mich hier im Forum schon etwas schlau gelesen :-D ). Oder würde das die eventuellen teilweisen Erfolge der Sensibilisierung verfälschen?

Danke für's Lesen!

@:)

Antworten
B,eniUtaxB.


Na ja, gibt Firmen, die machen mit dem Zeugs vor allen Dingen Geld.

Und ansonsten rangiert das einfach unter Nahrungsergänzungsmittel. Und kein Arzt verschreibt es, weil eine Wirkung, außer wohl für die Hersteller in der Kasse nicht so eindeutig ist.

Warumquälen Dich Ängste, das Zeug könnte nun Deine Therapie zerstören?

Kopfkino.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH