» »

Allergisch oder Überreaktion Knoblauch?

tCoqkxe hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

ich habe vorgestern 12 Zehen Knoblauch geschält und dann gerieben.(ich hatte keine einmal handschuhe an)

danach brannte mein finger und daumen,wie hölle und waren auch rot.(kannte ich schon,aber nicht so heftig) habe es dann mit kühlpad relativ schnell in den griff bekommen.

die lust an dem tag auf knoblauch war mit vergangen,obwohl ich ihn liebe!!

so heute wollen wir griechisch essen,bekanntlich mit viel knoblauch.kann ich knoblauch essen,ohne das ich nachher noch drauf allergisch reagiere?

oder war das einfach nur eine überreaktion,ich habe eine empfindliche haut......

danke für eure meinungen(ich weiß diagnosen könnt ihr auch nicht stellen)

lg

Antworten
P"rad&aTeBufel


Huhu,

du ißt regelmässig Knobi, oder? Hattest du danach schonmal irgendwelche Probleme wie z. B. eine juckende Mundschleimhaut, oder Übelkeit o. ä.

Wenn bisher nie was war, würde ich den Knobi wohl ohne Bedenken essen. 12 Zehen sind ja auch ne ganze Menge. Bist du sicher, dass du dir nicht auch die Haut beim Reiben ein ganz klein wenig verletzt hast, ohne das man es groß sieht? Knoblauch ist ja schon auch scharf und winzige Verletzungen können dann sicher schon gut brennen..

LG Prada

BkenixtaB.


Mir hatte man vor Jahrzehnten mal geraten, meinen Fußpilzfuß über Nacht mit geschnittenen Koblauchzehen zu umwickeln.

20 Minuten später brannte der Fuß wie Feuer, nach Entfernung des Umschlags entstanden sogar noch richtige Blasen.

Und nein, Knobi konnte ich weiterhin ohne Probleme essen.

tnok;e


Danke schön @:) Ihr beiden,ich liebe Knoblauch und das wäre echt nicht schön,wenn ich Ihn nicht weiter essen könnte.

wie gesagt,nur beim reiben habe ich ,ohne handschuhe,das mir die finge brennen.

tvoke


Guten Morgen Ihr Lieben,

gestern und vorgestern,hatte ich nur noch,wenn ich unter wasser(warmes) leichtes brennen.

heute habe ich das gefühl als wenn der bereich die Kuppe,wo es brannte,taub ist.(nicht wie wenn man lokal betäubt wird zur op,da sollte man ja bekanntlich nichts mehr spüren. ;-) sondern wie beim zahnarzt,man spürt den bereich,ist aber dumpf)

ABEr wenn ich rein kneife spüre ich schmerz,ich kann ihn bewegen usw als wenn nichts wäre.

kann das wirklich noch,noch dieser art verbrennung kommen? :-o ":/

Danke Euch

lg

t5okxe


ach ja,mein mann meinte könnte entzündung sein,ich sollte zinnkleisalbe drauf tun.....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH