» »

Cotrim forte 960 Allergie Hilfe

mkalJikax82 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

Ich musste das AB Cotrim forte 960 nehmen, eigentlich 10 Tabletten (2x1 am Tag) - nach 3 Stück hat mein Körper mit rotem Hautausschlag, incl. Jucken, Kribbeln und Brennen so wie Anschwellen der betroffenen Körperstellen reagiert. Beide Hände, Arme und das Gesicht sowie die Kopfhaut sind komplett betroffen.

Ich war beim Arzt, der hat mir Kalzium und ein Anti-Allergikum verordnet, welches ich brav nehme. Das Cotrim forte wurde natürlich sofort abgesetzt.

Meine Frage, wie lange dauert es, bis der bzw die Wirkstoffe komplett abgebaut sind und mein Körper wieder normal wird? Ich werd noch wahnsinnig mit dem jucken und brennen (vor allem Hände und Lippen). Alles ist rot und wie von einem Netz mit kleiner Bläschen überzogen. Jede Bewegung der Hände tut weh. Da ich in einer Werkstatt arbeite, bin ich auch krank geschrieben, kann ja so kaum etwas anfassen und der Schmutz dort incl. Hände waschen und eincremen ist momentan unvorstellbar

Wer kann mir dazu was sagen? Die 3 Tabletten habe ich Freitag und Samstag genommen. Wie lange ist die "Halbwertszeit" im Körper, gibt es da Anhaltspunkte?

Antworten
N\annig77


Ohje so ging es mir auch mal mit Cotrim. Es hat schon so drei, vier Tage gedauert bis ich wieder ansehnlich war und die Juckerei besser wurde. Allerdings hat mein Arzt damals so gar nix gegen den Juckreiz gegeben und ich war blöd genug es irgendwie durchzustehen.

Ich denke mit dem Antiallergikum wirds bestimmt schneller gehen.

Schnelle Besserung dir! :)*

m~alitkax82


Danke.

Das Anti-Allergikum hilft nach dem einnehmen für ein paar Stunden, dann merke ich wenn die Wirkung nachlässt. Vorhin hat es nach der Einnahme mehr gejuckt als davor.

Ich muss morgen eh wieder zum Arzt, werde nochmal um Rat fragen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH