» »

Übelkeit durch Milch

F-ranxkX hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich frage mich, ob ich gegen irgendwas allergisch bin.

Nachdem ich Milch getrunken habe verspüre ich immer eine leichte Übelkeit.

Ganauso geht es mir bei Sahne, oder Torten mit Sahne und Buttercreme und auch Eis.

Vor ein paar Jahren war es schlimmer wie jetzt, aber es srört mich immer noch.

Kann mir jemand helfen?

Gruß

Frank

Antworten
Yglpxo


hm...

wenn ich Milch pur trinke oder Sahne esse, wird mir auch übel. Ich mag es einfach nicht!

Allerdings kann das bei dir auch eine Allergie sein. Mein Bruder hatte früher auch Milchallergie und musste dann immer Sojamilch trinken.

Ich kann dir aber leider nur soweit weiterhelfen, tut mir Leid...

Du könntest aber zum Arzt gehen und einen Test wegen Milchunverträglichkeit/ Allergie machen lassen....

Jedenfalls wünsche ich dir alles Gute!

t[itax


[[http://www.libase.de]]

FMranxkX


Danke für die Antworten.

Werde wohl am besten mal zum Artzt gehen und mich testen lassen.

i@ndicangixrl


hallo frank !

Ich würde auch den Weg gehen mich testen zu lassen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten.

Laktose Intoleranz

Milchallergie

Kuhmilchunverträglichkeit (wobei die häufig mit dem Kasein zusammenhängt).

Laktose Intoleranz ist inzwischen ziemlich weit verbreitet. Man verträgt keine Laktose. Es kann dabei zu Blähungen, Durchfall (auch Verstopfung), Bauchkrämpfen etc. kommen.

Ich schreibe deshalb "es kann" weil nicht jeder Mensch gleich reagiert.

Der eine bekommt auf Milch z.B. lange Zeit nur Kopfschmerzen, oder Blähungen und der andere reagiert eben gleich mit Durchfall usw.

Ich würde dir zu dem Test raten !

LG Indiangirl

AuleWxadnGder Kr3ey, xHP


Blutgruppe?

Hallo!

Mich würde sehr interessieren, welche Blutgruppe Sie haben (Email?!)!

Nach meiner Erfahrung reagieren sehr viele Menschen mit Blutgruppe 0 sehr empfindlich auf Milch/Milchprodukte.

Ansonsten kann ich mich nur den anderen Beiträgen anschliessen!

Eine Blutuntersuchung (Allergie, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Lactoseintoleranz etc. ) gibt oftmals Aufschluss!

Also, guten Heilpraktiker oder Arzt suchen und entsprechend beraten und untersuchen lassen.

Beste Grüße

Alexander Krey, HP


Der voranstehende Beitrag ist eine allgemeine Stellungnahme zum Thema und keine individuelle Beratung. Er darf nicht zu Selbstbehandlung oder Behandlung Dritter genutzt werden.

ppoUwe rYloc6ke_x1


Hallo!

Milch ist auch einfach nicht gesund .

Die Kuhmich ist einfach nichts für den Menschen.

Und nur weil die Schulmediziner und die Milchindustrie das sagen,das Mlich gesund sei,muss es lange nicht so sein.

Wir kommen dem mit Krankheitssymptomen,dem langsam auf die Schliche,sind aber verwirrt,weil der Grossteil immer noch anders denkt...

Aber auch da wird es irgendwann eine Revulotion geben!!!

Zum Nachlesen :[[http://www.diealternativen.de/gesundheitmilch.htm]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Allergien oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Umwelt und Gesundheit


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH