» »

Himalayasalz

i)38x7


Pastoraler Stil

Ich habe gestern pastoralen Stil erlebt, als ich in einem anderen Forum eine MLMerin Stück für Stück aus dem Sattel gehoben habe. Diese Dame ist gebenedeit mit einem sehr pastoralen Stil. Sie ist auch beim Pastor Fliege im Forum. Beides große Abzocker...

Besonders Arbeitslose und Alte scheinen das finanzielle Herz dieser Dame zu locken, wie ihre vielen Suchanzeigen beweisen. Reklame für Aloe vera und MLM auf einer Seite für einen Freundestreff zu machen, ja, nicht einmal Halt zu machen und eine Eintragsliste für Opfer sexueller Gewalt für ihre Reklame zu mißbrauchen, das bringt diese MLMerin fertig und problemlos mit ihrem Gewissen in Einklang. Wahrscheinlich geht sie auch jeden Sonntag in die Kirche. Wie gesagt: sehr pastoral...

Leider ist alles gelöscht worden aufgrund fadenscheiniger Regeln. Aber ich habe meine Beiträge noch im Computer. Die Sache wird ein Nachspiel haben, dafür werde ich sorgen.

Aantae;uxs


mal sachlich...

...wir benutzen seit einem Jahr Himalaya-Salz und sind sehr zufrieden. Es lässt sich besser dosieren, da es - logischerweise - nicht so salzig ist, und die Zusammensetzung entspricht eher der des "Salzes" in den menschlichen Zellen. Ich kann nur sagen: Wir fühlen uns wohl damit, haben das Gefühl etwas für unsere Gesundheit zu tun und sind somit zufrieden. Ist DAS nicht letzlich das wichtigste, bei einer solchen Entscheidung.....

Ich verstehe nicht ganz, wo die Aggressivität her kommt, mit der hier über das Thema diskutiert wird, vielleicht haben diese Aggressoren alle eine NaCl-Vergiftung.... ;-)

Nichts für ungut

Liebe Grüße

i738x7


Die Zusammensetzung einer Straßenpfütze

die Zusammensetzung entspricht eher der des "Salzes" in den menschlichen Zellen

Wer hat Ihnen nur diesen Unsinn erzählt!? Das Salz in der Erde ist durch Anreicherung in austrocknenden Seen und Binnenmeeren entstanden. Das ist gleichwertig einer eintrocknenden Straßenpfütze. Was sich wo befunden hat, liegt an der Zusammensetzung des Schlamms, der an diesen Stellen angeschwemmt worden war. Ein phosphathaltiger Schlamm enthält mehr Phosphate als ein sulfathaltiger.

R\aOlle


Es geht doch weniger um's Salz ansich...

Antaeus,

wenn Sie sich gut dabei fühlen, weil es "Himalaya"-Salz ist, dann hat da keiner was dagegen. Der Grund, warum ich und andere sich SEHR skeptisch dazu äußern liegt nicht darin, dass Himalaya-Salz irgendwie ungesund wäre. Sondern er liegt darin, dass es gefährlich sein kann, Leute glauben zu machen, es wäre BESSER als anderes Salz. Fahren Sie mal in's Bergwerg nach Bad Reichenhall. Da kommt das böse böse "Industriesalz" her. Ich war dort -- und ich kann Ihnen versichern, das Salz dort ist auch URALT und NATÜRLICH.

Es wäre sehr wünschenswert, wenn Sie sich neutral informieren würden. Denn die Aussage, dass Himalaya-Salz dem des Salzes in unseren Körperzellen "ähnlicher" ist, das haben sie doch nur von den Leuten gehört, die das Zeug verkaufen oder schlaue Bücher darüber geschrieben haben (um diese Bücher zu verkaufen).

Wie kommen Sie eigentlich auf die Idee, Sie wären das letzte Jahr OHNE Himalaya-Salz unzufrieden gewesen? Und wenn Ihnen anderes Salz zu "stark" sind -- hier ein Tip: Verdünnen Sie es :-)

A7ntafe)us


Ich möchte diesen agressiven Ton..

...der hier oft entsteht nicht mitmachen, daher nur ganz knapp: es gibt zu diesem Thema zwei verschiedene Meinungen, ich bin der einen und einige andere der anderen Meinung.

Ich bin deshalb nicht ungebildeter, unreflektierter, uninformierter, dümmer, oder unerfahrener als andere, und finde es nicht angebracht mir wegen meiner anderen Meinung Ratschläge von Menschen anhören zu müssen, die selbst offensichtlich nicht unbedingt prädestiniert sind solche zu erteilen.

Die "Bergwerge" in Bad Reichenhall sind Ihnen schließlich auch von denen vorgeführt worden, die das Zeug verkaufen.... Wir sind beide nicht ohne Einfluss der Werbung...

Etwas Toleranz und Achtung vor Andersdenkenden stünde manchem hier gut...

Manchmal kommt man sich vor wie im Club der Oberlehrer....

R{allxe


Welcher aggresive Ton?

Eine Auseinandersetzung über Sinn und Unsinn diverser Quacksalber-Versprechen wird ja wohl noch gestattet sein, ohne dass man gleich in eine extreme Ecke gerückt wird. Aber die Antwort, die man bekommt, ist ja meist leider die gleiche: Polemik, keine Argumente.

Und jeder, der Carl Sagan von Erich von Däniken unterscheiden kann, ist ein Knecht der Technik, Untertan der Wissenschaft, und wird von der Pharmaindustrie und dem CIA bezahlt. Nicht war?

Wenn Ihr eh schon alles so genau wisst, und nichts anderes hören wollt, warum fragt Ihr dann überhaupt?!?

Kpuwrt


Re: Welcher aggresive Ton?

Lieber Ralle

Eine Auseinandersetzung über Sinn und Unsinn diverser Quacksalber-Versprechen wird ja wohl noch gestattet sein, ohne dass man gleich in eine extreme Ecke gerückt wird. Aber die Antwort, die man bekommt, ist ja meist leider die gleiche: Polemik, keine Argumente.

Sie haben volkommen recht. Die Problematik in diesem Forum liegt jedoch an anderer Stelle.

Es soll eine gezielte Unmöglichkeit geschaffen werden um Erfahrungen was Alternativheilmethoden anbelangt, austauschen zu können. Homöopathie ist Dreck, Aloe Vera ist Dreck, Heilsteine und Kristalle sind Dreck usw...

Alles was mit Natur und deren Heilkraft zu tun hat wird von bestimmten Personen in diesem Forum mit Beleidigungen, Verdächtigungen und Verleumdungen diffamiert.

Ich finde dass es so nicht sein sollte. Es lässt sich jedoch nicht verhindern. Man kann auch vernünftig diskutieren ohne die Kampflanze auszupacken. Ein paar verstehen es eben nicht ;-) Warum soll man Erfahrungen die man selbst gemacht hat nicht weiter geben, ohne dafür beleidigt oder verleumdet zu werden? Warum darf man sich nicht nach Alternativen erkundigen, ohne dafür beleidigt oder verleumdet zu werden? Ich weiss dass vieles sofort mit MLM in Verbindung gebracht wird und ich selbst bin über MLM nicht glücklich :-( Jedoch sollte man den wissensbegierigen Personen in diesem Forum eine faire Chance geben.

Warum ich das schreibe? Ich weiss nicht, es bringt ja sowie so nichts ;-) Einen Versuch war es wert :-)

einen schönen Abend

sYonnxe


salz

mir hat dieses salz geholfen, eine sehr akute darmerkrankung zu heilen. auch nehmen alle in meiner familie dieses salz und jeder ist begeistert davon, da es einen sehr guten einfluß auf die verdauung hat. mir ist es eigentlich egal, ob das jemand glaubt oder nicht - ich weiß einfach was gut für mich ist.

im übrigen denke ich, daß erwachsene menschen einen anderen weg der kommunikation finden müssten, als dieses respektlose geplärre.

@ ama & doris:

es gibt nicht nur eine wahrheit

sQonn^e


@i387

es gibt nun mal verschiedene weltbilder, kulturen, religionen usw. und unmengen von wahrheiten. würdest du einem volk, das einer anderen religion angehört sagen, daß es sich absolut irrt, daß deine wahrheit die einzig wahre ist und diese menschen immer nur trugbildern nachhängen?? wahrheit ist etwas sehr subjektives... ein schamane könnte dir wahrscheinlich nie erklären, daß es eine traumzeit gibt und du könntest einem schamanen nie erklären, daß es diese nicht gibt... also, was soll dieser ewige kampf um die wahrheit... laß doch jeden menschen ihr verständnis der welt leben und auch vertreten.

etwas mehr toleranz wäre schön und würde dieser welt sicher ganz gut tun... viel spaß noch in deiner "welt"

KEuOrt


Toleranz

etwas mehr toleranz wäre schön und würde dieser welt sicher ganz gut tun...

... das finde ich auch :-)

viele Grüsse

tche-!anti-xama


Die eine wahre Wahrheit

ist das, was der große Meister ama (oder i387) verkündet. Alles andere ist Lüge und Heilscharlatanerie. So einfach ist die Welt.

cturrxl


Wo informieren

Hallo, ich habe mir diese Diskussion mal durchgelesen und bin grundsätzlich der Meinung, dass wenn Menschen es nötig haben, ihre Meinung mit Aggressivität zu verteidigen oder dergleichen oft nicht im Recht sind. Wie auch immer. Da ich es aber nicht weiß, würde ich mich zu diesem Thema gerne bei PROFESSIONELLEN Menschen erkundigen. Bei Leuten, die keinen Nutzen davon haben, das zu verkaufen oder zu beschimpfen.

Weiß da zufällig jemand Bescheid, wo ich an solche Infos kommen kann? !

dankeschön

RiaRlle


Infos zu Himalaya-Salz

Currl,

hier ein paar Links zum Himalaya-Salz:

[[http://www.oekotest.de/cgi/vb/vbgs.cgi?frage=28360]]

PS: Ich verdiene weder mit noch gegen solches Zeug wie Himalaya-Salz etwas. Ich halte allerdings gar nichts von den Pseudo-Heilsversprechen der Händler und Esoteriker.

Vieuronixka


Salz

Hallo! Ich habe eure interessante Diskussion verfolgt, kann aber nicht wirklich verstehen, wie man sich bei diesem Thema so aufregen kann. So wichtig ist das auch wieder nicht.

Es gibt auch anderes Steinsalz, das auch Mineralien enthält, aber nicht so schön aussieht und sich angeblich deshalb nicht so gut verkauft. Salz kann man heute auch mit künstlich zugesetzten Mineralien kaufen, was zeigt, daß unsere moderne Industrie aus Tradition sinnlos arbeitet. Man entfernt erst die Mineralien und setzt sie dann künstlich zu. Diese natürlichen Mineralien sind mit Sicherheit gesund, weil sie natürlich sind und weil der Körper sie braucht. Die meisten Lebensmittel die heute erzeugt werden sind denaturiert, es wird auf "verarmten", weil künstlich gedüngten Böden angebaut, Obst wird totgelagert, Lebensmittel werden zu tode sterilisiert, weil z. B. gebleicht oder anderes.

Da kann ein natürliches Salz nicht schaden, aber sicher auch nicht heilen. Was stört sind die horrenden Wucherpreise, die dadurch entstehen, daß der Kunde nach dem "schönen" teueren Salz aus der Ferne verlangt und das "häßliche", billige, leichter erreichbare Produkt daher nicht angeboten wird. (Zumindest habe ich das in einer Radiosendung einmal so gehört.

Herzliche Grüße

c4urr#l


frage

was für salz ist denn nu wirklich gesund (außer kochsalz). jodsalz? meersalz? etc.?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH