» »

5Htp

j[e|ssiD291x1 hat die Diskussion gestartet


wer weiß mehr über 5htp? habe es mir jetzt bestellt aus england. muss man wirklich einen arzt hinzuziehen? wobei muss man aufpassen? sollte man es vor oder nach dem essen nehmen? und wie lange? einen monat nehmen, danach einen monat pause? hat jemand erfahrung? lg Jessi

Antworten
MQaryn2x11


Hallo Jessi :-)

Ja, ich hab Erfahrung!!!

Nehme die Dinger seit einer Weile, jeden Abend eine mit 100 mg und die tun echt nur gut!!! Aber das weißt du mittlerweile ja auch :-)

Ich schick dir trotzdem viele, viele liebe und herzliche Grüße *:)

j:essix2911


hihi na dann schriebt wenigstens eine in meinen thread ;-)

viele liebe grüße

B\eatxCh


Hallo Jessi

5 HTP hat gemäss eineer Basler Studie besser als alle Antidepressiva abgeschnitten.

Mehr solchr Sachen enthält das Buch

Optimale Ernährung für die Psyche von Patrick Holford.

Nahrung und Vitalstoffdefizite (Proteine, Vitamine, Mineralien) inkl deren Ursache und Auswirkungen (z.B. auf Neurotransmitter) wird hier gut erklärt und mit wissenscchaftlichen Studien untermauert.

Trotzdem ist das Buch für die Praxis.

Sehr empfehlenswert, in deutsch brandneu

Professor André Tylee, Institut für Psychiatrie in London sagte dazu: "Dies ist der Durchbruch, auf den wir gewartet haben"

Gruss

beat

j/essi`29x11


bin total zurfrieden mit 5htp. seitdem ich es nehme, geht es mir einfach viel besser. nehme 100mg pro tag und ich habe keine tiefs mehr. kann es nur weiter empfehlen. lg

GNras-sHalxm


interessant auch der Beitrag von Ismael:

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/174886/3/]]

o<utsiidex


. . . interessant!!!

KbathvariDnaS


Wo kaufen ??

Guten Morgen,

ich bin neu hier und gerade auf Eure interessanten Beiträge gestoßen. Bin sehr interessiert an 5HTP, weiß allerdings nicht, wo ich es kaufen kann, da es in deutschen Apotheken wohl nicht zu haben ist.

Medikamentenkäufe im Internet (außerhalb Apotheken) sind mir nicht ganz "koscher", weil sie ja auch mit einem gewissen Risiko behaftet sind. Man weiss nie so recht, was alles in die "Pillchen" reingepackt wurde.

Da es hier einige nehmen, wäre ich dankbar für eine zuverlässige Adresse.

Herzlichen Dank und Gruß

KatharinaS

m`iss\-mvarpxle


Hallo KatharinaS. Ich kaufe im Internet bei [[http://www.vitabasix.de]] und denke, das ist seriös.

p<ari


Hi Leute,

habe gerade erfahren, daß es ein Produkt mit den namen Serotonic gibt, der 5 HTP enthält, aber genauso die Vitamine B3 und B6, was man noch zusätzlich zu 5 HTP braucht, da es sonst nicht umgewandelt werden kann. Außerdem enthält Serotonic auch Magnesium und Phenylalanin, was auch für die Anhebung des Gemützustandes verantwortlich ist. Serotonic ist von der Fa. Vitabasix aus Holland.

Gruß

HwaisLcxhe


wegen 5-htp

Während Serotonin im Gehirn seine positiven Wirkungen entfalten kann, führen hohe Blutkonzentrationen auf Dauer zu Fibrosen und Schädigungen verschiedener Gewebe. Dies gilt besonders in Verbindung mit vermehrter Zufuhr von Vitamin B6 deutlich über der empfohlenen Tagesdosis, da dies die Serotoninproduktion aus 5-HTP noch steigert. Außerdem geht im Blut befindliches Serotonin nicht ins Gehirn über, so dass es für eine etwaige stimmungsaufhellende oder antidepressive Wirkung nicht mehr zur Verfügung steht.[1

hab ich eben kopiert aus wikipedia!! ich habs mir auch bei [[http://vitabasix.de]] bestellt und hoffe es lässt mich besser schlafen! Wan nehmt ihr die Tablette,nur 1? oder 2- 3 a 100mg? Gruß Heike

due)rdirxk2


hallo

ich habs mir auch mal besorgt , allerding noch keine Besserung.

Hab meins von Biovea. Ist das genauso gut wie von vitabasix?

Und wie viel sollte man nehmen? Hab mal gelesen 100mg morgens, mittags und abends, oder wie oben steht 100mg am Tag?

D>a)gx.


l-tryptophan und 5-HTP

Hallo,

5-HTP kann man im Internet bekommen, z. B. auch bei ebay. Ich habe es selbst gerade bestellt und beginne damit gegen meine schon fast 3-jährigen Schlafstörungen und leichten phobischen Schwankschwindel (gegen den Paroxetin (Anti-Depressivum) zuletzt leider nicht mehr half).

Es gibt auch ein Präparat namens Celexil (Internet-Shops), dass die Substanzen 5-HTP und andere "Verwandte" beinhaltet (kombiniert mit Johanneskraut). Dieses Allround-Mittel nehme ich seit 3 Wochen und es hat mein Befinden etwas verbessert. Für den 5-HTP-Versuch muss ich aber damit aufhören, damit nicht alles durcheinander geht. Jedem der Schlafstörungen hat, empfehle ich in jedem Fall MELATONIN, das man auch im Internet bestellen kann (1-3 g/Kapsel). Es wird dann aus dem Ausland importiert. Melatonin hilft jedem, der nicht hochgradig nervös und/oder depressiv ist und es macht (laut kl. Tests) nicht süchtig und hat keine Nebenwirkungen. Außerdem muss man es nicht regelmäßig einnehmen, damit es wirkt. Daher ist es ja auch so gut geeignet den Umgang mit Zeitverschiebungen.

Tja, Probieren geht über Studieren - ich wollte nur ein paar Tips geben, so richtig weiß ich ja noch nicht, was bei mir (oder bei anderen) am besten anschlägt aber das wird der Versuch zeigen. Immerhin ist es mehr als mein Arzt zu bieten hat (Ratlosigkeit oder chem. Anti-Depressiva....)!

Alles Gute

D.

meikel|e00


5-HTP Depression

Hi zusammen,

Bin auf Euer Forum, bzw auf das besagte Medikament gestoßem ;-D

Bin manisch-depressiv, also eigentlich mehr depressiv und schlucke inzwischen 13 Tabletten, es will sich jedoch kein richtiger Erfolg einstellen :°( Hat jemand von Euch Efahrung mit Depressionen und diesem Medikament ??? Es ist doch auch für Männer oder ???

lg Micha

BUella2Swajn-Cullsen


2010. oktober

** hallo, ich möchte diesen faden wieder aktuell aufrufen...und fragen ob es hier user gibt....die dieses mittel nehmen...ich habe es seit heute vor mir stehen......verschrieben vom endokrinologen... :)D @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH