» »

Entgiftung mit Rizinusöl, Leberreinigungen, Schwermetallausl

GCaramwond hat die Diskussion gestartet


Hallo,

hier gibts einen Thread dazu:

[[http://www.symptome.ch/vbboard/showthread.php?t=1804]]

Ebenso sollen Leberreinigungen zur Entgiftung funktionieren, müssen aber so oft wiederholt werden bis keine Steine oder kein Gries mehr abgeht:

[[http://www.meulengracht.pytalhost.com/index.php?board=41.0]]

Ich bin gerade am Recherchieren um günstigere Sachen zu finden als die bei der schonenderen Variante angegebenen - meiner Meinung nach ist das Drumrum nämlich viel Geldmacherei. Ich werde das im Selbstversuch testen und dann dort bekanntgeben. Die Methode mit Bittersalz ist natürlich die hypergünstigste - nur ist Bittersalz halt "grauslich" zum Trinken und nicht besonders schonend für den Kürper...

Sowie natürlich Schwermetallausleitung (wenn man Schwermetalle hat - und sehr viele Leute haben Schwermetalle aus den unterschiedlichsten Gründen):

[[http://www.meulengracht.pytalhost.com/index.php?board=51.0]]

Letzteres Forum ist immer unter

[[http://www.meulengracht.de.vu]]

erreichbar.

Liebe Grüße

Garamond

Antworten
N_eue{rMaxtt


Risiken

Selbstbehandlungen für welchen Zweck auch immer mit stärkeren Abführmittel wie Rizinusöl beinhalten nicht unerhebliche Risiken. So kann zum Beispiel der Mineralienhaushalt völlig entgleisen.

B)eat'Cxh


Das ist richtig, weshalb man es auch nicht zu fleissig macht und genau wie angeleitet dossieren soll. So sind die allfälligen Nebenwirkungen kleiner als bei Medikamenten

N1euer!Matxt


So sind die allfälligen Nebenwirkungen kleiner als bei Medikamenten

Völlig unzulässige Verallgemeinerung, genauso wie die Aussage dass Alternativmedizin grundsätzlich schonender sei.

Blea tCh


Hallo Neuer Matt

Du hast recht, die Verallgemeinerung ist nicht korrekt. Richtig müsste es heissen, bei korrekter anwendung ist im normalfall oder üblicherweise die Nebenwirkungen kaum da bzw kleiner als bei Medikamenten. Was nebenbei viele die es angewendet haben, bestätigen können, sogar Kinderspitäler!

Gruss

Beat

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH