» »

Wie werde ich meinen Mundgeruch los ?!?

F austii3x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Forianer,

bin 18 und leide seit einigen Jahren an Mundgeruch und schlechtem Geschmack im Mund - ich rieche meinen Mundstunk sogar selber - sehr wiederlich. Ich bekämpfe das bisher immer mit Kaugummis, was mir etwas zu teuer wird, weil ich schon Dauerkauer bin..... Mein Zahnarzt, Zungenschaber, Mundhygiene, Zahnseide.... hat nix geholfen - Zähneputezn bringt auch nur für ca. 10 - 15 min. einen guten Geschmack und vertreibt den Mundgeruch.

Hat jemand gute Tips??

Vielen Dank

Christian

Antworten
Jbohann?e~s F.


Haben Sie noch

Ihre Mandeln?

S~eIn


Ich habe zwar keine eigenen Erfahrungen damit, aber informier Dich mal über chlorophyllhaltige Präparate. Außerdem genügende Flüssigkeitsaufnahme nicht vergessen. Ansonsten vom Hausarzt schon durchgecheckt worden? Meistens sind aber die Bakterien im Mund verantwortlich. Viel Erfolg!

JKohaOnnes Fx.


Hats denn....

...auch mal jemand anderes gerochen?

Manchmal liegt das Problem auch in der eigenen Nase.

TVRAyUMFR/A)U


Kräuter u. Gewürze

Kümmel, Fenchelsamen, Gewürznelken, etc. alle Gewürze die einen starken Eigengeruch haben, helfen den Mundgeruch zu vertreiben.

Einfach ein paar Körner davon langsam und gründlich kauen.

Oder Kräuter wie Petersilie, Oregano,... die helfen auch, aber die Gewürze sind meistens handlicher, wenn man öfter mal "nachbessern" will.

LG,

F\auRsti3>2


Hallo,

Danke für eure Antworten!!

Meine Mandeln hab' ich noch - es haben auch andrer Leute bestätigt (das Problem liegt also nicht in meiner Nase....) Das mit den Gewürzen hab' ich noch nicht gehört, aber ich hab' mal ne Zeit lang mit mäßigem Erfolg auf Kaffebonen rumgekaut......

Vielen Dank nochmal!!

Grüße

Christian

Jfoha9nnes sF.


Ein HNO-Arzt

...sollte mal hinter die Mandeln schauen.

Außerdem muß man mal an den Magen und einen eventuellen Rückfluß in die Speiseröhre denken.

h#exlveSin


Re.........

Auch hier wieder ein Problem, sie können bis zum Himmel stinken........... ein HNO rät meist zu einer OP ab.

Was aber ist mit der Psyche des Patienten?

Da kümmert sich kein Schw..... drum .

Was können Sie noch empfehlen ?

M&ilDlek Arti^fexx


re fausti

bin 18 und leide seit einigen Jahren an Mundgeruch und schlechtem Geschmack im Mund

Die Homöopathie hat eine ganze Menge Mittel, die den Mundgeruch für imer verbannen.

Am besten in ein Telefonbuch reinschauen.

x5ti4na


ja das liegt dann wohl am Magensaft. Dass heisst dass du mehr wasser zu dir nehmen solltest!

MMenilHini


Hi!

Einige haben recht, das mit den Mandeln. Lass dir die wirklich mal untersuchen, aber du solltest deinen Magen abei nicht vergessen.Hört sich zwar blöd an, das der Magen was damit zu tun hat, aber probiere es einfach. Die Gründe können verschiedene Ursachen haben, aber es könnte sein das deine Beschwerden die du schilderst aus dem Magen kommen.

B5unny41


Hi !!

Offt liegt es am Magen !!! Lasse doch mal Deinen Magen checken !!

Mbil~le MArtixfex


Hi !!

Offt liegt es am Magen!!! Lasse doch mal Deinen Magen checken !!

Bunny1

Dann muß der Magen krank sein, also ist es besser den Magen beim Homi behandeln zu lassen, damit der Mundgeruch verschwinden kann.

lBovelxisa


Ich habe auch gehört, dass ein solch extremer Mundgeruch mit

dem Magen zusammenhängen soll.

JRumprfunnexr


Hallo Christian!

Mundgeruch entsteht durch Übersäuerung!

Du hast geschrieben, dein Magen ist in Ordnung, deshalb bist du sicher stark übersäuert!

Ich würde an deiner Stelle eine Entsäuerung durchführen!

Es gibt da spezielle Produkte wie "Royal Plus"!

Wenn du das probierst, dann wird sich dein Mundgeruch bald einstellen! Einfach mal deinen Säuregehalt testen, das machst du am besten am Morgen mit einem pH-Streifen und wenn du dann die Entsäuerung durchführst, dann ist das auch gleich sichtbar an den pH-Streifen, weil sich dadurch der pH-Wert wieder auf basisch einstellt und bald hast du deinen Mundgeruch los!

Bei Fragen, schick mir einfach ein Mail an Rachi@webpim.at!

lg

Jumpi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH