» »

Migräne: was mir zurzeit hilft. . . .

k}atufschxa1 hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle, die unter Migräne leiden.

Ich habe einen kleinen Tipp, der das Leben (vielleicht) erleichtern kann:

Migräne habe ich schon seit x Jahren. Besonders in den letzten zwei Jahren ist sie schlimmer geworden. Ich habe beinahe jeden dritten Tag Migräne-Anfälle gehabt. Die Kopfschmerzen und die Übelkeit waren zwar sehr stark, ich musste mich jedoch nicht übergeben. Ich habe auch immer versucht, keine Medikamente zu nehmen, weil ich nicht jeden dritten Tag eine starke Kopfschmerztablette nehmen wollte.

Dann habe ich ein einem Buch gelesen, dass eine Trinkkur "Apfelessig mit Honig bei/gegen Migräne hilft. Zuerst war ich skeptisch und habe deshalb erst vor zwei Monaten mit dieser Trinkkur angefangen. Und es ist kaum zu glauben: ich habe schon vergessen, wann ich das letzte Mal ein Migräne hatte. Und wenn ich meinen "Drink" noch nicht getrunken habe und merke, dass da was kommen könnte, dann hole ich mein "Versäumnis" nach und es kommt an diesem Tag zu keinem Migräne-Anfall mehr.

Also, hier ist das Rezept:

1 TL Apfelessig (nehme den billigsten aus Kaufland)

1 TL Honig (hier nehme ich den echten teuren Honig)

Glas warmes Wasser (weil sich der Honig besser im warmen Wasser auflöst)

=> jeden Tag im Laufe des Vormittages (bevor der Migräne-Anfall kommt) trinken

Eigentlich steht in diesem Buch, dass man 2 TL Apfelessig und 2 TL Honig nehmen sollte, für mich ist diese "Dosis" jedoch zu süß, daher nehme ich nur die Hälfte auf ein Glas Wasser.

Dieses "Getränk" schmeckt gut und kostet nicht viel. Man sollte es jedoch jeden Tag trinken. Außerdem ist es auch gut bei Erkältungskrankheiten und Blasenentzündungen.

Probiert es! Ich hoffe, dass es euch auch hilft.

Antworten
hzasidfraTu


übelkeit

Hey ihr,

hat nicht irgendjemand ein Tipp gegen ständiger Übelkeit?Sämtliche Untersuchungen waren bei mir in Ordnung und ich weis einfach nicht mehr weiter.Die Übelkeit ist fast täglich da.Allerdings ist meine Gallenblase raus.

lg Hasifrau

d*ie=-li*sxa


Akupunktur!!!

Also ich leider seit meiner Jugend unter starken Migräne-Anfällen. Früher hatte ich jede Woche einen Anfall. Damals haben bei mir keine Medikamente gewirkt, ich musste die Anfälle einfach irgendwie überstehen/überleben.

Als ich in eine neue Stadt zog, hat mir mein dortiger Hausarzt die Akupunktur empfohlen. Ich habe zuerst mit wöchentlichen Nadelsitzungen begonnen und die Anfälle wurden seltener. Dann habe ich beim Einkaufen im Discounter "PLUS" eine elektronisches Akupunkturgerät entdeckt (für 30 Euro) und habe es mir aus Spaß gekauft. Als ich den nächsten Migräne-Anfall bekam, habe ich mich mit dem Gerät selbst behandelt; genau an den Punkten, die sonst mein Hausarzt genadelt hat. Nachdem die Aura vorüber war, hätte eigentlich der Kopfschmerz beginnen müssen. Aber es kam kein Kopfschmerz! Ich habe das Gerät ca. eine Stunde benutzt und danach war die Migräne vollkommen verschwunden. Tabletten habe ich ohnehin schon nicht mehr genommen, also hat allein die Akupunktur gewirkt. Das kleine Gerät habe ich nun seit ca 6 Jahren und ich habe es ständig und überall bei mir, da es meine Lebensqualität so wahnsinnig erhöht hat. Sobald ich die Aura bemerke, muss ich das Gerät benutzen, dann bekomme ich keine Kopfschmerze...keine Übelkeit oder sonstige Überempfindlichkeiten. Bei ebay habe ich in den letzten Jahren noch zwei von diesen Geräten ergattern können und ich bin so dankbar, dass diese kleinen Dinger mir so sehr helfen. Ich kann die Akupunktur jedem Migräne-Patienten empfehlen. :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH