» »

Alternative zu Cortison

D}er_voqn_da hat die Diskussion gestartet


Hallo @ all

Ich habe folgendes Problem. Ich leide unter einer beiseitigen Stimmbandlähmung, verursacht durch eine OP vor

10 Jahren. Im Normalfall beträgt die Öffnung der Stimmbänder 2-3mm. Was nicht sonderlich viel ist.

Es reicht aber um irgendwie zurecht zu kommen. Wenn ich aber Zigarettenrauch, starker Hitze ausgesetzt bin.

Schwellen die Stimmbänder an und die Luft wird dann sehr knapp.

Schlimmer noch sind Erkältungen, das haut es mich immer total um ich muss meist in Krankenhaus.

Im Moment helfe ich mir zuhause mit Cortison, was aber auf die dauer nicht so er Hit ist.

Gibt es andre Mittel, die einer Schwellung entgegenwirken?

Also Mittel die ein abschwellen bewirken?

MfG

Antworten
HZa5spenreixch


Hallo,

Callendulla. Das besteht aus Ringelblumen-Blüten (Aber NUR die Blüten) mit klarem Schnaps angesetzt. Das ganze muss aber erst ca. 2-3 Monate ziehen, bevor es seine ganze Wirkung entfalten kann. Ringelblumen-Schnaps oder Callendulla wirkt entzündungshemmend und abschwellend. Ringelblumenblüten kannst Du auch zB. hier bestellen:

[[http://www.livadi.de]]

Liebe Grüße und viel Erfolg.

DZer_Uv|on_da


hmm Alkohol verschlimmert die Atmung immer.

Wie das genau zusammen hängt kann ich nicht sagen aber seid ich dieses leiden habe trinke ich kaum noch alkoholische Getränke. Trotzdem danke für den tipp ich werde mich in die Richtung mal erkundigen.

Vielleicht gibt es da andre Möglichkeiten.

MFG

H+ase7nLrexich


Hallo nochmals,

das Callendulla ist nicht als Getränk gedacht, sondern zum Spülen oder Gurgeln - sorry, wenn das falsch rüberkam. ;-) Ob das dann dennoch Auswirkungen auf die Atmung hat, kann ich allerdings nicht sagen. Alkohol wird deshalb verwendet, weil es dann besser desinfiziert und die entzündungshemmende Wirkung der Ringelblumenblüten besser freisetzt.

Liebe Grüße.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH