» »

Habe meine Warzen besprochen, alle weg

swulpix88


Supermam

Frag lieber einen Arzt oder in der Apotheke

ja und beide werden nein zu der tinktur sagen und mir was anderes, teureres aufschwatzen wollen.

ich versuchs einfach mal

M;isteZrx-y*2x2


Also ich hab mir die Tinktur heute mal in der Apotheke gekauft und werd sie heute Abend erstmalig draufmachen. Mal sehen ob das was bringt.

MIöch.teger{nxSub


Hallo,

mein Sohn hatte einmal eine Warze. Da hat di Kinderärztin gesagt, "kann man nix machen außer besprechen."

Als ich die Augen ungläubig aufriss (ich hielt sie bis dato für eine kompetente Medizinerin <g>) hat sie es mir wie folgt versucht, zu erklären:

Warzen gehen hauptsächlich durch Selbstheilung des Körpers. Diese zu kanalisieren hilft das "Besprechen". Besonders wohl bei Kindern, da "wenn logisch denkende Mama das macht, muss das eine medizinische Bedeutung haben."

Tja: der Glaube verjagt Warzen - oder wie hieß das noch?

WIusdchOelladxy


HaHa, ich glaubs nicht, ich schmeiß mich wech xD Warzen besprechen... oh mein Gott... sorry, aber ich muss mich zu Tode lachen xD

fzlo)rii


ich sollte lieber aufhören, mit meinen brustwarzen zu reden... :-/

W]us*cWhellaYdy


ich sollte lieber aufhören, mit meinen brustwarzen zu reden... :-/

ich kipp gleich um vor lachen xD ;-D

F*ran!cka


Schön für Dich. Ich habe schon alles probiert, eine ist mit Homöopathie weg (nicht aber mit Thuja), eine andere (beide gerade erschienen) mit Effektiven Mikroorganismen auf einem Pflaster).

Die Älteren bekomme ich nicht los, sie stören aber weniger (für Interessierte: mit Medorrhinum und Anacardium, Hochpotenzen).

mJisterxm-y2


Hallo,

ich habe nun seit 7 Wochen dreimal täglich Thuja-Lösung auf die Warzen gemacht - und was ist bisher passiert - NIX! Es hat leider überhaupt nichts geholfen. mittlerweile weiß ich echt nicht mehr,was ich nun noch machen soll ?!:°(

mtist<erxx-y2


hallo,

auch wenn keiner mehr antwortet :-(

schreib ich nochmal was. ich habe meine warzen ja nun leider immer noch und nachdem auch die tinktur nix geholfen hat, weiß ich gar nicht mehr weiter.

jetzt habe ich auch noch 3 kleine warzen am daumen und an der handinnenfläche.

panik ! es ist mir vor allem so unangenehm peinlich,das ich nur hoffe, dass das nie jemandem auffällt.

Mjissxi9


ich hatte als kind auch warzen an den händen! des sah voll komisch aus. ich hab aber mit solchen cremes und so zeug es nicht mal probiert sondern hab mit meinen warzen gesprochen und sie waren sofort weg! ich weis garnicht wieso sowas überhaupt geht....

lg

s_a!myax7


MöchtegernSub

mein Sohn hatte einmal eine Warze. Da hat di Kinderärztin gesagt, "kann man nix machen außer besprechen."

Da muss ich dir zustimmen, mein Sohn hatte eine sehr große Warze auf der Handinnenfläche.

Ein sehr qualifizierter Arzt riet uns genau das Gleiche, gleichzeitig verschrieb er eine Salbe- ein Gemisch aus Schweineschmalz und ?- ich weiß es nicht mehr.

Die Frage ist jetzt: Was hat wirklich geholfen?

Nach 6 Wochen hat sich das Gewächs für immer verabschiedet!

frechpony

Zweisam

Braim

kein Grund für Spott oder Gelächter!

Der Exehemann (Apotheker) war ziemlich sprachlos!

ZUindxagi


Warzen stehen für unterdrückte Wut und Frustration. Eigentlich ist man böse auf jemand/was und bringt es nicht zum Ausdruck, weil man ja lieb sein will oder muss...

mPisteYrxx-y2


na ich hab ja nun alles probiert was geht, außer besprechen, weil ich halt auch nicht dran glaube und auch gar nicht weiß, wer sowas macht

m>istexrx-y2


zyndagi

es ist aber doch erwiesen, dass es ein virus ist, der die warzen verursacht, kein psychologisches problem, wobei ich persönlich sagen muß, dass ich leider grad wirklich eher eine depressive phase habe

E0rdn,üs$scxhen


Verstehe einer die Warzen...

Muss man wohl, wenn man mit ihnen spricht. Denn schleißlich antworten sie ja auch ;-D ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH