» »

Habe meine Warzen besprochen, alle weg

Z;ind,agi


misterx-y2

Klar ist es ein Virus, aber die einen bekommen davon Warzen und die anderen sind immun.

Wir haben jeden Tag Kontakt mit Viren und Bakterien, deswegen werden wir aber nicht automatisch krank. Die Gründe, die zu einer Krankheit führen, sind immer seelischer Natur.

WiandelsItexrn


LOOOOL ich lache gerade so was für ein geiler Thread^^

m\iste&rx-xy2


ich hab die blöden dinger ja aber nun schon seit jahren und ich bin aber nicht seit jahren depressiv, dann hätten sie doch zumindest in den lebensphasen, in denen ich richtig gut drauf war auch weggehen müssen nach deiner theorie

Eerd nüssxchen


Ich hatte bisher nur 1 Warze, als junges Mädchen am linken Ringfinger.

Ich hab einfach nen Warzenpflaster draufgeklebt ne weile, dann irgendwann war die Haut drumrum ganz weiß und weich.

Dann hab ich die mit der Pinzette gegriffen und einfach die komplette Wurzel der Warze aus meinem Finger gezogen. War fast 1cm lang das Teil... *schauder*michimmernochgrusel*

Hab seitdem da ne Narbe.

Was ich nicht verstehe:

Einige hier haben Ärte, die die ABschneiden (nicht raus?!), aber: Solange die Wurzel der Warze nicht weg ist, kann ich ja machen dagegen, was ich will, die kommt doch eh immer wieder!

Und WARUM warten so viele von euch so lange mit der Behandlung. JEDER weiß doch nun, dass Warzen ansteckend sind, oder nich?!???

m{ixs?terxx-y2


ich behandel die seit der ersten warze und hab sie einmal rausschneiden lassen und einmal weglasern, war schmerzhaft,langwierig und sind immer sofort an gleicher stelle wiedergekommen

Z1ind1axgi


@ misterx-y2

Es geht nicht um Depressivität. Schau mal, was dich in deinem Leben wütend macht und ob bei dir der Glaubenssatz besteht dass du deine Wut, negativen Gefühle, Frustration nicht zeigen darfst.

Läufst du mit einem "Pokerface" durch die Gegend, von wegen alles ist ok und ich bin gut drauf, oder zeigst du auch mal anderen, wenn du sauer bist, verletzt und traurig bist oder dich ungerecht behandelt fühlst?

mXistYerxx-y2


nun ich bin schon der meinung, dass ich das zum ausdruck bringe, wenn ich wütend bin. vielleicht nicht immer und gegenüber jedem, aber in der regel schon

Z#inudagxi


@ misterx-y2

Wie gesagt, ich kann nur Anhaltspunkte geben. Manchmal ist es z.B. auch Wut und Groll aus der Vergangenheit, die einen noch belasten. Die Warzen wollen dich jedenfalls auf etwas aufmerksam machen.

Und du kannst dir sicher sein, dass nur du selbst dich heilen kannst.

Tinkturen, Medikamente, Besprechen, dass können sehr unterstützende Hilfen sein, aber wenn der seelische Ursprung des Problems nicht behoben oder einem zumindest bewusst ist, dann wird keine Methode der Welt was ausrichten können.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH