Argumente gegen Nikken finden?

Hallo! Ich brauche dringend stichfeste Tatsachen, die "beweisen", dass Nikken gefählich ist! Meiner Meinung nach ist das Vertriebssystem an sich gefährlich, die Ideologie von Nikken noch […]

lCoveLboxy6   09.10.03  22:56

18.02.04  18:28

Nikken und Sekte aus Japan

Hallo,

mich haben die beitraege sehr beeindruckt und wuerde gerne einzelheiten zur verbindung mit der japanischen sekte finden. hat jemand von euch konkrete hinweise, links?

um welche sekte handelt es sich? soka gakkai?? haben die sich nicht von deren geistlichen oberhaupt getrennt, der sich Nikken nannte?

wuerde mich ueber infos freuen

gruss

JohnnyBL

J@ohnnxyBL

18.02.04  20:50

Zur Erleuchtung mit Magneten

Sôkagakkai und Nikken

Habe die Programme von Sôkagakkai und der Firma Nikken verglichen und finde keinen großen Unterschied. Sicher kann die Firma nicht direkt mit der Religion hier im Westen ankommen, also wird manches weggelassen. Die Manipulationstechniken sind jedoch wie auch bei MLM und gewissen Sekten fast identisch.

Die Umkehrung von echter religio zum reinen Materialismus wird somit auch erreicht. Somit sehe ich auch hier eine Vorbereitung zu einem eventuellen späteren direkten Einstieg.

Grundaussagen der Neureligion Sôkagakkai (Japan): Das Erreichen von konkretem, diesseitigem Nutzen, beispielsweise von Harmonie in der Familie, Gesundheit, Erfolg im Beruf oder auch die Erfüllung rein materieller Wünsche. Gleichzeitig wird das Streben nach Erfüllung derartiger Wünsche als Motivationsmittel genutzt, erklärtes Ziel der Sôkagakkai, ihren Glauben weltweit zu verbreiten. Damit erweitert die Sôkagakkai das Zielgebiet, in dem die rechte Lehre verbreitet werden müsse auf die ganze Welt.

Heute findet shakubuku entweder durch persönliche Überzeugungsarbeit von Mensch zu Mensch, meist jedoch im Rahmen von Gruppentreffen der Mitglieder der Sôkagakkai (zadankai) statt. Die erfolgreiche Bekehrung eines neuen Mitglieds wird dabei als Bestätigung des eigenen Glaubens angesehen. Nikken = ehemals Oberpriester.

Werbung der Firma Nikken (Japan): dass Wohlbefinden ein unverzichtbarer Bestandteil eines glücklichen Lebens ist. Aus dieser Erkenntnis heraus wurde seine Vision geboren, der auf den folgenden fünf Säulen ruht: Ein Gesunder Körper, Ein Gesunder Geist, Eine Gesunde Familie, Eine Gesunde Gesellschaft, Gesunde Finanzen. Dass ein vollkommenes und bereichertes Leben in allen Bereichen ganzheitlich sein muss.

Die Mission von Nikken besteht darin, Menschen aus allen Schichten und Berufen die Produkte, Geschäftschancen sowie die Unterstützung zu geben, die diese benötigen, um das obengenannte Ziel zu erreichen.

mehr unter:

[[http://www.med1.de/Forum/Alternativmedizin/2465/3/]]

[[http://www.med1.de/Forum/Alternativmedizin/2465/]]

weitere Disskussionen:

[[http://www.med1.de/Forum/Alternativmedizin/31926/]]

[[http://www.med1.de/Forum/Alternativmedizin/14534/]]

[[http://www.med1.de/Forum/Alternativmedizin/2030/]]

EZbayxer

18.02.04  20:56

re

Hallo Johnny,

ja so ist es. Irgendwo im Nikkenbeitrag hatte ich mal einen Link dorthin gelegt.

Es gibt da noch eine ganz interessante Seite, den MLM-Beobachter:

[[http://www.mlm-beobachter.de]]

[[http://www.mlm-beobachter.de/mlm/mlm_angehoerige.htm]]

Hier sind sehr gut meine Erlebnisse mit den MLM-Beratern geschildert. Es ist überall das gleiche, ob Nikken, Herbalife usw...

Das gleiche Schema, das meistens mit Zerstörung der Familie und Freundschaften endet.

Manipulation in reinster Form.

viele Grüße

Kurt

KHurtp222

18.02.04  20:59

re: Ebayer

Hallo Ebayer,

Ein Gesunder Körper, Ein Gesunder Geist, Eine Gesunde Familie, Eine Gesunde Gesellschaft, Gesunde Finanzen. Dass ein vollkommenes und bereichertes Leben in allen Bereichen ganzheitlich sein muss.

..wobei bei der Tortengrafik dieser 5 Säulen, die gesunden Finanzen den meisten Platz einnehmen. Diese Grafik ist sehrwohl manipulativ gestaltet.

viele Grüße

Kurt

K{urt22x2

18.02.04  23:20

Nikken und Soka Gakkai

Naja, das scheinen ja nun doch eher vermutungen zu sein. da koennten wir auch andere aehnlich agierende sekten zitieren.

das system scheint wirklich sehr aehnlich, aber wenn du etwas weiter nachforschen wuerdest, dann waere dir nicht unverborgen geblieben, dass dieser Abe Nikken (geistliches oberhaupt der buddhistischen Gruppe Nichiren Shoshu), von der Soka Gakkai als ihr schlimmster Gegenspieler gesehen wird.

Gibt es denn irgendwelche Veroeffentlichungen zu den Verflechtungen Nikken-Sekte? Warum wird nicht geklagt oder rechtlich etwas unternommen?

gruss

JohnnyBL

J0ohnnxyBL

19.02.04  02:15

aber wenn du etwas weiter nachforschen wuerdest,

dann waere dir nicht unverborgen geblieben, dass dieser Abe Nikken hierbei keine Rolle spielt, denn der Name Nikken ist in Japan sehr häufig an zu finden!

Auch findet man zu keiner Sekte diese fast totale Übereinstimmung.

Bei Behörden gehen ständig Anfragen dazu ein, jedoch sind die nicht zu einer Auskunft bereit.

Geklagt wird deshalb nicht, weil sich diese Firma gut abgesichert hat, so daß die Verkäufer selbst zur Verantwortung zu ziehen sind, wenn wegen unlauterer Werbung,Verstoß gegen das Heilpraktikergesetz usw. geklagt wird.

Aber dieses Thema wurde in den Links von mir schon diskutiert.

Webseiten Soka Gakkai Geschädigter:

The Victims of Soka Gakkai Association was formed in order to inform the world about the reality of Soka Gakkai, its anti-social activities and infringements on human rights, and to provide assistance to those who have suffered or are currently suffering from the distres associated with membership in Soka Gakkai. "Jiyuno Toride" is the home page of the Victims of Soka Gakkai Association. We would like you to reconsider the reality of Soka Gakkai transcending differences of ideology or political affiliations.

[[http://www.toride.org/eindex.html]]

EBbaye}r

19.02.04  10:23

Nikken und Aehnlichkeiten mit Soka

Wahrscheinlich ist dieser Firmengruender ein sehr cleverer Mensch, der sich die Erfolgsmechanik der Soka fuer seine eigenen kommerziellen Zwecke angeeignet hat und darauf sein Imperium aufgebaut hat.

Meine Frage: Geht es denen nur um finanziellen Erfolg oder stecken da noch andere Ziele hinter?

Gruesse

JohnnyBL

JnohnnyxBL

19.02.04  19:46

oder stecken da noch andere Ziele hinter?

weiter oben sind diese schon wie von den Menschenbeglückern in Ihrer jeweiligen Werbung vorgestellt,

benannt worden!

E8bay^er

19.02.04  20:22

Menschenbegluecker

Ich meinte mit sonstigen Zielen eher politische oder macht-relevante Beabsichtigungen. Gibt es zum Beispiel Missionen den 'Weltfrieden' herbeizufuehren o.ae.?

JWohnnnyxBL

19.02.04  20:27

re

Lieber Johnny,

die einzige Mission die da dahinter steckt ist Macht, Profit und Manipulationen von Menschen. Ein Machtgefüge braucht Menschen die sich manipulieren lassen, sonst funktioniert das nicht.

viele Grüße

Kurt

KvurtI22x2

19.02.04  21:56

Infos zur Soka Gakkai

Soka Gakkai Informationen

[[http://www.cebunet.com/dissues.htm]]

Soka-Gakkai (jap.), wörtlich: »Gesellschaft zur Schaffung von Werten«, neobuddh. Laiengemeinschaft aus der Nichiren-Tradition (Nichiren), 1930 durch den Lehrer Makiguchi Tsunesaburo (1871-1944) gegründet; ab 1931 staatlicherseits unterdrückt. Der Gründer wurde inhaftiert u. starb 1944 im Gefängnis. 1946 übernahm Toda Josei, ein Weggefährte Makiguchis, die Leitung (gest. 1958). Seit 1960 hat diese Ikeda Daisaku (geb. 1928) inne. Seit 1951 erfolgten in mehreren Massenkampagnen groß angelegte Mitgliederrekrutierungsaktionen. Seither sieht sich die Gemeinschaft dem Vorwurf aggressiver Mitgliederwerbung ausgesetzt. Bis 1991 verstand sich die S. G. als Laienbewegung der Nichiren-Shoshu, der Mikiguchi 1928 beigetreten war. 1964 gründete die S. G. eine eigene politische Partei, »Komeito«, inzwischen die drittstärkste Partei in Japan. Seit 1970 ist diese Partei »offiziell« von der S. G. getrennt. S. G. ist die größte Religionsgemeinschaft in Japan. Die Mitgliederstärke wird in verschiedenen Quellen unterschiedlich angegeben, zwischen 7,5 u. 17 Mio. Mitglieder. S. G. ist es auch gelungen, sich außerhalb Japans heimisch zu machen, in Indonesien, in den beiden Amerika, besonders in den USA. Sie ist auch in einigen europ. Ländern verbreitet, in Deutschland, Österreich, Frankreich vornehmlich. In der Lehre stimmt die S. G. weitgehend mit dem Nichiren-Buddh. (Nichiren-Shoshu wie auch mit den anderen »Lotus-Gemeinschaften«) überein, etwa in der Hochschätzung des Lotus-Sutras, der Rezitation von dessen Titelzeile, ferner in einem deutlich nationalistischen Zug. Charakteristisch für die S. G. ist eine ausgeprägte Diesseitsorientierung auf Glück, Wohlstand, Gesundheit.

[[http://insel.heim.at/jamaica/321250/html/schulen.html]]

Eqbayxer

20.02.04  18:11

Soka Gakkai in Deutschland

Auch hier wird versucht mit einer wohltätigen Öffentlichkeitsarbeit ein gutes Bild abzugeben.

Auch im hessischen Mörfelden-Walldorf tut sich Obskures. Hier hat sich vor bald elf Jahren die deutsche Zentrale der Soka Gakkai niedergelassen. Die Gemeinde, zu der sich der Popstar Tina Turner und der italienische Fußballer Roberto Baggio bekennen, beruft sich auf den Philosophen Nichiren (1222 bis 1282); in ihrem Stammland Japan ist die mit etwa acht Millionen Mitgliedern und einem geschätzten Vermögen von 100 Milliarden Dollar mächtigste organisierte Religionsgemeinschaft allerdings umstritten. Die Sekte gilt dort als intolerant und brutal im Umgang mit abtrünnigen Mitgliedern.

In Deutschland ist Soka Gakkai inzwischen mit fünf Zentren und rund 2500 Anhängern vertreten. Joachim Keden, Sektenbeauftragter der Evangelischen Landeskirche in Düsseldorf, schätzt sie als "gefährlich" ein. Keden hat wiederholt Mitglieder betreut, die noch Monate nach ihrem Ausstieg völlig verstört sind, weil sie ohne ihren Meister und das exzessive gemeinsame "Chanten", das stundenlange Aufsagen bestimmter Meditationstexte, "einfach nicht mehr klarkommen".

[[http://www.tibet-initiative.de/frames.html?Seite=/Kap9/9-4/Kap9_4-1.html]]

Ecba@yxer

17.06.04  12:06

Statement eines aktiven Nikken Wellnessberaters

Hallo liebe Leute ,

mit großem Interesse verfolge ich seit kurzem diese Diskussionsrunde .

Ich verstehe sehr gut die vielen Ängste und Sorgen , aber denkt ihr nicht das ihr etwas zuviel negatives berichtet über ein Unternehemn das ihr sichtlich nicht wirklich kennengelernt habt .

Ich bin kein Sektenfreund und schon gar kein Mitglied in einer solchen , ich bin mit sehr vielen Menschen schon berufsbedingt zusammen . Jeder Mensch hat das Bedürfniss sich wohl zu fühlen und in einem finanziellen gesichertem Umfeld zu leben. Wer das bestreitet lügt sich selbst an . Ich mache das Nikken - Geschäft bereits seit drei Jahren und habe in Bezug auf die Aussagen welche hier so über die Philosophie , Vermarktung , Hintergründe etc.geschrieben wird nie diese Erfahrung gemacht. Ob jemand mit diesem Vertriebsweg seine berufliche Karriere erweitert oder nicht bleibt immer seine eigene Entscheidung . Ich kann von vielen positiven Erfahrungen mit den Produkten berichten aber ich kann auch genügend Erfahrungen nachweisen wo mit den Produkten nicht der gewünschte Effekt eingetreten ist , das ist auch gut so denn wir alle sind Individuen die ein ganz persönliches Bedarfsmuster entwickelt haben und der eine hat die Möglichkeit mit diesen Technologien gewisse Reaktionen im Körper anzuregen und der andere wiederum nicht .

In Bezug auf die Vergleiche mit eienem Schneeballsystem möchte ich gerne noch darauf hinweisen das es immer zwei Betrachtungsweisen gibt eine Positive und eine Negative . Wir denken bei Schneeballsystem immer nur daran das einer profitiert und alle anderen haben die Arbeit und keinen Lohn dafür und außerdem ist ein Schneeballsystem verboten da es keine Waren sondern nur Geld in Umlauf bringt . Pyramide würde schon eher entsprechen wobei ich sagen würde es ist eine auf den Kopf gestellte Pyramide denn es gibt immer neue Geschäftspartner und die sind der untere Spitz welcher von der immer größer werdenten Struktur nach obenhin unterstützt werden .

Ich kenne alle Vertriebswege und kann nur sagen das gerechteste ist das Multi Level Network Marketing System , denn tust du was hast du was - tust du nichts hast du nichts und das finde ich einfach gerecht .

Ebenfalls gibt es vom Unternehemn keinerlei Schulungen wie man Gehirnwäsche vollzieht oder Leute von ihrer Entscheidungsfreiheit abbringt auch wird in keinerlei Treffen oder Meetings darüber referiert wie man den Leuten das Geld aus der Tasche zieht ,einzig und alleine wie man sein Geschäft verbessern kann , wie man an sich arbeiten kann und seine eventuellen Schulungsbedürfnisse mit der kostenlosen Hilfe bereits erfahrener Mitarbeiter erhalten kann .

Immer und überall steht bei Nikken Meetings der Mensch im Fordergrund da wir auch ein Geschäft haben und nur von zufriedenen Kunden weiterempfohlen werden können .

Bei mir hat jeder auch immer zuerst die Möglichkeit Produkte KOSTENLOS zu probieren um zu sehen ob es überhaupt für seine Bedürfnisse in Frage kommt . Ich würde allen Menschen empfehlen auch in entsprechender Fachliteratur über die neuen Technologien in der Magnettechnik genauso wie die Wissenschaftlichen Erfahrungswerte von Nahrungsergänzung und Wasseraufbereitung sich entsprechendes Wissen anzueignen dann würden viele unprofessionelle Aussagen gar nicht erst soviele Menschen verunsichern .Ich bin ein Geschäftsmann aber auch ein Menschenfreund und habe hier eine Ideale Möglichkeit gefunden beides zum Vorteil aller - Kunden und Vertreiber - zu vereinbaren . Können sie von ihrem Beruf behaupten alles vereinbaren zu können .

Wohlfühlen im Arbeitsklima

eine Interessante Tätigkeit ausführen

Viele Menschen kennenlernen

Selbst Nutzen an meinen Produkten zu haben

Frei zu entscheiden

Finanziell besser da zu stehen als zuvor

Unabhängig zu sein

Keinen Chef der bestimmt was ich zu tun oder nicht zu tun habe

Jederzeit ohne aufwendige Kündigungsverfahren auch wieder auf- hören zu können ohne das mir jedesmal jemand auf den Geist geht.

Ich könnte hier noch vieles Schreiben aber ich werde diese interessanten Diskussionen auch weiterhin aufmerksam verfolgen da ich gern daraus lerne , wie leicht es doch sein kann das man mit einigen Zeilen ,welche überhaupt keinen Anspruch auf fundierte Rechtsgrundlagen nachweisen ,Gerüchte in die Welt setzen kann - das hat uns die Geschichte ja schon mehrfach bewiesen - auch Krige entstehen und entstanden schon immer so -das einige ein Gerücht oder eine Behauptung in die Welt setzen und dann darauf warten das die erwünschten Reaktionen kommen .

Ich bin jederzeit auch gerne bereit mit jedem aus diesem Forum einen Meinungsaustausch zu führen , denn ich weiß genau von was ich spreche .

Liebe Grüße

von einem "zufriedenen " Nikken Wellnessberater

Namens

Walter aus Österreich

W]aro bi

17.06.04  12:39

Lieber Walter,

ich habe jetzt lange überlegt was ich dir antworten soll. Es ist nie leicht anderen den Standpunkt den man vertritt nahe zu legen.

Als zufriedener Wellnessberater wirst du kaum negative Dinge bei Nikken finden, das ist mir schon klar.

Mein Gefühl verrät mir dass du kein typischer Nikkenberater bist (einer von den wenigen).

Du wirst hier und in anderen Foren oft das typische manipulierte verhalten der Nikkenberater (und anderen MLM-Beratern) lesen können. Ein typischer Leitsatz bei Kritik an diesem System:

"Ihr seid nur alle auf unseren Erfolg neidig"

Es gibt da noch genügend andere Sprüche ;-)

Dass es bei Nikken (und vielen anderen MLM-Strukturen) keine Gehirnwäsche gibt...hm...da spreche ich voll dagegen !

Ich habe da leider schon viel zu viele Dinge erlebt und gesehen. Vieles davon ist ja nachzulesen.

Was die Wirkungsweise der Produkte betrifft, weiß ich für meinen Teil dass eine Wirkung vorhanden ist, auch wenn andere nichts spüren oder von vorhinein sagen dass es Humbug ist.

Ich persönlich vertrage das Sitzpad und die Unterlage überhaupt nicht. Mein Feingefühl auf fremde Energien verhindert das und das darf seinen Grund haben.

Ich kenne die Gewinnspannen der Nikkenberater. Die Spannen sind nicht schlecht ;-) Natürlich verkauft man ja nicht jeden Tag ein Produkt.

Meine Gegenwehr des MLM-Vertriebes bleibt aufrecht, einfach aus den unterschiedlichsten Erfahrungen die ich für mich selbst gesammelt habe. Einige Ehen gingen deswegen schon auseinander, habe ich selbst gesehen.

Ich habe vieles in der MLM-Struktur kennengelernt, dabei kann ich mich mit ca. 90 % dieser Strategie nicht anfreunden. Aus Gründen die ich schon mehrmals geschrieben habe.

viele Grüße

Kurt

KCurt2x22

20.07.04  23:34

Ich bin beeindruckt!

WOW! Ich hab diesen Thread vor ner halben Ewigkeit eröffnet, und inzwischen hat sich doch einiges getan.

Ich war lange nicht mehr hier, weil meine damalige Freundin mit mír Schluß gemacht hat (Ihre Eltern waren und sind leider immer noch "verliebt" in Nikken).

Durch die Trennung hab ich Nikken total verdrängt und vergessen, aber das Problem gibt es ja noch nach wie vor...

Ich freue mich wenn ich mit meinem Thread Anreize zur Diskussion geschaffen habe und hoffe, dass noch viele Menschen die Wahrheit über Nikken selbst erkennen.

Ich wünsche allen weiterhin eine allzeit obejktive, respektvolle, wachsame Weltanschaung!

Viele Grüße

LOVEBOY6

l{ovpeboyx6

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH