» »

Fluspi, wer kann mir helfen?

sEusxi4


ob Wick... oder Pille, wichtig ist doch mal zu wissen, woher der Mangel der roten BK kommen

M oniM


ob Wick... oder Pille, wichtig ist doch mal zu wissen, woher der Mangel der roten BK kommen

Da aber auch Medis einen Erythrozytenmangel verursachen können, sollte man hier durchaus erst das abklären ;-)

Ich sehe da aber bei der Medikation auch keine Zusammenhänge.

sSus$ix4


@ MoniM

Wenn ich das richtig verfolgt habe, war der Erymangel aber vor der Einnahme schon. Ich weiß auch, dass bestimmte Medis einen solchen Mangel hervorrufen können - aber der Arzt doch bestimmt auch...oder nicht?

Oder war die Medi.einnahme vorher? ???

Bis dann *:)

sRu+si4


@ miili

Hat der Arzt denn auch das sog. Serum-Ferritin (Speicher-Eisen) kontrolliert? Weisst du das?

Bei mir waren auch mal die roten Blutkörperchen nicht so wie sie sein sollten.

Wie geht es dir im Moment? @:) *:)

MmonixM


aber der Arzt doch bestimmt auch...oder nicht?

Leider kann ich das so nicht bestätigen-es ist auch nicht sein Fachgebiet. Der Apotheker muss so etwas wissen-der Arzt kann.

Das die Beschwerden vorher anfingen, ist klar-deswegen hätte ich ja auch gerne gewusst, was sie sonst noch nimmt. Also nicht erst, seit dem Arztbesuch.

stu_sxi4


aber der Arzt doch bestimmt auch...oder nicht?

@ MoniM

das war nicht wirklich ne Frage - auch ein "stinknormaler" Hausarzt weiß so was. Wenn nicht, kann er immer noch (wie der Apotheker übrigens auch) in der Roten oder Gelben Liste oder in seinem speziellen Computerprogramm nachlesen.

Ich hoffe, miili geht es gut - hat sich nicht mehr gemeldet und dabei ist es doch "ihr" Faden. *:)

MyonixM


das war nicht wirklich ne Frage - auch ein "stinknormaler" Hausarzt weiß so was. Wenn nicht, kann er immer noch (wie der Apotheker übrigens auch) in der Roten oder Gelben Liste oder in seinem speziellen Computerprogramm nachlesen.

Das könnte er-wenn er daran denkt. Und das machen Ärzte bei NW leider selten-so zumindest kommt es einem im Arbeitsalltag vor, wenn da wechselwirkende Medikamente gemixt und NW übergangen werden und man sich als Apotheker noch blöd anreden lassen muss, wenn man seiner Pflicht nachgeht und freundlich darauf hinweist. ;-)

ich hoffe auch, dass milli sich meldet, wie es ihr geht.

s}usix4


hi Moni

kann es sein, dass du in einer Apotheke arbeitest und mit solchen Dingen schon Erfahrung diesbezüglich gemacht hast?

M-oniBM


Sagen wir es mal so: Das war unter anderem ein Grund, aus dem ich nicht mehr in einer Apotheke arbeite ;-)

sGusix4


@ miili

wie geht es dir? @:)

MxonixM


@:) Schließe mich susi an!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH