» »

Welcher Tee hilft gegen innerlicher Unruhe

F`,sch|kexn hat die Diskussion gestartet


??? Könnt Ihr mir einen empfehlen? Habe Pfefferminztee im Schrank, bringt der was?

Antworten
L7aBe2lla87


Johanniskrauttee :-) wobei du den wahrscheinlich nicht zuhause hast.. aber Pfefferminz, ich weiß nicht...

L1unaF7x4


also Pfefferminz bringt nichts.Johanisskraut ist gegen innere Unruhe,allerdings musst Du den schon ne Weile trinken,bis er wirkt,da er rein pflanzlich ist.Ansonsten nur Tee ohne Teein...

FArösYchkexn


danke Labella,du hast recht, Johanniskraut hab ich leider nicht da. Vieleicht hilft ja auch ein heißer Pfefferminztee, werd ich jetzt mal aufgießen :)D

Vbigxeo


Hallo,

eine beruhigende Wirkung haben folgende Teedrogen:

Baldrian, Hopfen, Melisse, Pfefferminz, Fieberklee, Pomeranzen, Lavendel, Hopfenzapfen, Anis, Fenchel ua.

Gruß,

Linda Benninghoff

nieenxa


Hallo, mir hilft der "Tulsi Harmonie Tee", eine tolle Mischung von Kräutern und Gewürzen. Machs gut und Gruß von Neena

pxrax=isjoxos


Hallo Fröschken!

Pefferminztee würde ich nicht empfehlen zur beruhigung. Regt eher an als dass er beruhigt.

Beruhigende Tees sind z.B. Zitronenmelisse oder Orangenblüten.

Vom Tulsi-Tee würde ich abraten da es sich bei Tulsi um eine unterart von Grüntee handelt welcher auch eher anregend wirkt als beruhigend.

Liebe Grüsse

Piera Joos

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH