» »

Weiß nun, woher die Beschwerden kommen

SOp}ufkkxa1 hat die Diskussion gestartet


War die Lungen röntgen und habe eine atypische Lungenentzündung.

Nehme jetz seit 3 Tagen Antibiotika und war gestern eine Blutanalyse machen , wo sich herausstellte dass meine Leberwerte etwas stark erhöht sind , kann dies durch das Antibiotika kommen welches die Leber belastet ?

Und ist eine atypische Lungenentzündung sehr ansteckend ? Habe die letzten Tage bei meiner Freundin geschlafen da ihre Mutter Krankenschwester ist , habe sie jedoch nicht geküsst aus Angst sie anzustecken . Jedoch habe ich sie noch vor 4 Tagen geküsst als ich noch keine Krankheitssymptome hatte , jedoch hatte ich die Bakterien/Viren (keine ahnung ^^ ) längst in mir ..

Glaubt ihr sie wird jetz auch krank ? Wäre sehr schade da wir in 5 Tagen in Urlaub fliegen.

Mfg

Antworten
WBolfgxang


Die Lungenentzündung muss nicht unbedingt ansteckend sein, aber ob du in 5 Tagen wieder fit genug bist um in Urlaub zu jetten, bezweifle ich. Wie gut ist die hygienische Situation am Urlaubsort?

Wie gross ist die klimatische Belastung? Welche weiteren körperlichen Belastungen erwarten dich dort?

Hüte dich vor einem Rückfall. Der kann viel schlimmer werden als es jetzt ist!!

SfpEukkax1


Der lungenfacharzt hat mir 2 sehr starke Antibiotika verschrieben und meinte damit sei ich bis dahin fit , was ich jedoch selbst auch bezweifle..

Hygiene ist ziemlich ok , kenne mich dort eben nicht aus und wüsste nicht wo ich einen Arzt auffinde.

Hmm klimatische Belastung kann ein Problem werden , bis 40Grad und nachts noch 25-30.

Körperliche Belastung wohl keine , is ja Urlaub .

Nehme das Antibiotika mit und auch zu Ende.

Können sie mir nichts über die Leberwerte sagen ? ß

Jedoch vielen Dank für die Antort.

Mfg Spukka

W>olfg#ang


Körperliche Belastung wohl keine , is ja Urlaub .

Auch ein Wanderurlaub / Treckingurlaub/ Surfen im Meer kann eine körperliche Belastung sein!

Heisses Klima kann sehr belastend sein! Im Sommer, wenn du leicht verschwitzt bist, holst du dir schneller eine Erkältung als im Winter!!

Über Leberwerte kann ich nix sagen.

S[pukkax1


Also nene ich flieg nach Spanien in ein Ferienhaus.

Treibe so lange ich krank bin wohl keinen Sport.

Schwitzen tu ich auch hier.

Können eigentlich schwerwiegende Komplikationen bei der Heilung einer Lungenentzündung auftreten ?

Mfg

Wgolfg~ang


Ja ja, eine Lungenentzündung kann sehr böse enden! Du solltest die Lungenentzündung nicht auf die leichte Schulter nehmen! (Mal abgesehen von dieser dummen Formulierung meine ich das ganz ernst!!) Sonst können auch böse Dauerschäden in der Lungenfunktion auftreten oder noch schlimmeres!

Ich wünsche dir, dass es in den 5 Tagen ausgeheilt ist, doch du solltest kurz vor der Abreise nochmals den Arzt um seine Meinung befragen und im schlimmsten Fall damit rechnen, dass die Reise nicht klappt.

Gute Besserung! :)* :)* @:)

S\puzkkax1


Ich danke für alle Antworten :)^

Es ist jetzt nicht so dass ich mich sehr schwach fühle , also es haut mich jetzt nicht um dass ich den ganzen Tag im Bett liege , ich habe nur starke Kopfschmerzen welche sich nur schwer

mit Schmerzmitteln behandeln lassen.

Ist das denn typisch für ne Lungenentzündung ?

Danke sehr.

Mfg

W2olf5gang


Z.B. hier steht einiges Interssantes zum Thema:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Lungenentz%C3%BCndung]]

SBpukkxa1


Das macht mir alles nur Angst dass der Doc die Lungenentzündung mit Lungenkrebs verwechselt hat :/

Mfg

dlenabexn


hallo Spukka,

atypische Lungenentzündung heisst es, weil es keine spezifische ist (die durch ganz bestimmte Bakterien verursacht wird). Ob die bei dir ansteckend ist, hängt vor allem davon ab, welche Bakterien die Verursacher sind, und für atypisch kommen eine ganze menge dafür in Frage, und ausserdem, seit wann du diese hast. Bei den meisten Krankeiten ist man vor allem kurz vor und während Ausbruch ansteckend.

Im Röntgenbild kann man in der lunge die Entzündungsherde als Schatten sehen- damit sind diese erst mal verdächtigt- und verschiedene Diagnosen werden dann "ausgeschlossen", u.a. auch Lungenkrebs in deinem Fall. Das ist normal und muss dich hier nicht ins grübeln bringen

Zu de Kopfschmerzen: Kann natürlich von den Antibiotika kommen, das erfährst du am besten, in dem du die Packungsbeilage genau durchliest.

WEgen den Leberwerten: Das wird jetzt nicht so einfach sein, zu orakeln, weil du die WErte schon aufschreiben müsstest, welche WErte um wieviel erhöt oder verändrt sind.

Urlaub: ist natürlich blöd, wenns schon gebucht ist, aber ich kann echt nur abraten, bei dieser hitze nachts ...ventilator oder AC an und schon wirds richtig schlimm.

Ich war mit Keuchhusten in Paris- ich wusste jedoch nicht, dass ich keuchhusten hatte. Das war wirklich schrecklich!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH