» »

Was haltet ihr von Infrarotkabinen?

vSamCpini hat die Diskussion gestartet


Hallo, meine Eltern überlegen, sich eine Physiotherm Infrarotkabine zuzulegen. Weil sie sich mit der Entscheidung aber nicht leicht tun wollte ich nachfragen, ob jemand von euch bereits Erfahrung damit hat, die ich ihnen mitteilen kann? Ich kenne Infrarotkabinen aus der Therme und finde sie super angenehm und entspannend, eine Freundin von mir schwört auch darauf, aber trotzdem will das gut überlegt sein und deswegen frage ich hier mal die breite Masse. Meine Mutter vor allem hat allerlei Beschwerden bei denen Infrarotwärme helfen soll? Vielen Dank für eure Erfahrungen!

Antworten
S}innesAtxäter


Meine gehört zu den besten Anschaffungen, die ich je gemacht habe.

Ersetzt die Sauna, nur ohne Dampf, Feuchtigkeit und putzen, keine Aufwärmzeiten, einfach nur einschalten, reingehen, und ne halbe Stunde später wieder raus und unter die Dusche. Kann man jeden Tag tun, ist vor allem im Winter ziemlich geil wenn man durchgefroren nach Hause kommt: rein in den Ofen, und 10min später schwitzen wie im Hochsommer.

Seit ich das Ding habe, bin ich meine Dauererkältung im Winter und meine chronische Nasennebenhöhlenentzündung los. Nebenbei tut es der Haut gut und ist entspannend. Und ich schätze, die Entgiftungswirkung bei einem ansonsten unvernünftigen Lebenswandel ist auch nicht zu verachten

Aber von Physiotherm würde ich sie, rein vom Preis her, wohl nicht kaufen. Kann mir nicht vorstellen, daß da ein wesentlicher Unterschied zu der normalen Baumarkt- bzw. Ebay-Ware besteht.

7'7ergrxeis


ich kenne die nur aus der Therme und die war immer sehr beliebt

mweigxa


Aber von Physiotherm würde ich sie, rein vom Preis her, wohl nicht kaufen. Kann mir nicht vorstellen, daß da ein wesentlicher Unterschied zu der normalen Baumarkt- bzw. Ebay-Ware besteht.

Da muss ich dir leider widersprechen ]:D @:)

Physiotherm ist nicht umsonst Marktführer bei Infrarotkabinen. Und das trotz dem zugegebenermaßen stolzen Preis für die Kabinen. Soweit ich weiß hat Physiotherm ein wissenschaftliches Team im Hintergrund das immer an neuen Ideen und Möglichkeiten herumtüftelt. Auch Mediziner sind mit an Bord, die man als Kunde auch über die Physiotherm Facebookseite kontaktieren kann. (Gibt sicher auch andere Wege eine Kommunikation aufzunehmen, ich hab halt diesen gewählt).

Die Kabinen von diesem Hersteller werden auch unter anderem von Profifussballvereinen und Skispringern benutzt.

Zu dem technischen Schnickschnack den Physiotherm Kabinen haben gehört zum Beispiel die Sensocare Technologie, die berührungslos die Temperatur der Haut misst und so die ideale Wärme für jede Person anpasst. Das ist ein besonderer Vorteil wenn zB eine Person mit eingeschränktem Wärmeempfinden wie ein Querschnittsgelähmter in der Kabine sitzt.

Auch ist es so, dass bei Baumarktkabinen oft nur die Umgebungsluft erhitzt wird und weniger der Körper. Bei den hochwertigeren Kabinen befindet sich der Anwender in der Kabine in einer Thermoneutralzone. In dieser muss der Körper weder Energie aufwenden um sich war zu halten noch um sich abzukühlen und es muss nur sehr wenig Wärme zugeführt werden um den Körper zum Schwitzen zu bringen.

Was ich auch noch bei keiner Baumarktkabine gesehen habe waren Liegesitze. Leider meint mein Geldbeutel dass das nichts für mich ist.. Also eine arschteure, urschicke Liegekabine mit Leselampen und Sensocare.. :-/

Besser als ich kann dir das aber, nachdem sich deine Eltern ohnehin für eine Physiotherm interessieren, ein Physiotherm Mensch sagen. In vielen größeren Städten gibt es Beratungscenter bei denen man auch Testsitzungen vereinbaren kann :)z

S%traGubexrl


Also ich kann meiga nur Recht geben, beides probiert und kein Vergleich. Bin durch mein rückenleiden auf Infrarotwärme gestossen und habe sogenannte "Baumarkt"kabinen und eben auch Markenkabinen probiert und meinem Rücken bzw. eine echte Wirkung habe ich eigentlich nur bei den Markenkabinen feststellen können. Mein Arzt meinet auch das es hier um die Wirkweise geht und da spielt eben die verbaute Technik eine ganz wichtige Rolle....also mein Fazit gerade bei Gesundheit: erst genau informieren und dann nicht aufs geld sondern auf die qualität und die wirkung schauen!!

JNol1ly91


Hallo Leute *:) , da geb ich jetzt auch mal mein Senf dazu.

Also wir haben auch seit ca. November eine Infrarot Wärmekabine von Axotherm für 3 Personen und 3000W :)^ . Diese ist auch in der Oberen Preisklasse angesiedelt. Diese wurde geliefert und aufgebaut. Von der Qualität von den Mitarbeitern waren wir sehr Überrascht. Ich bin selbst ein sehr genauer und guter Handwerker, daher achtet man auf Dinge die vielleicht andere nicht sehen. Wirklich super aufgebaut und schnell obwohl es schon knapp 20 Uhr war (LKW stand im Stau) und trotzdem gekommen. Hatten dann von uns auch 40 Euro Trinkgeld bekommen. Überall Teppiche und Tücher untergelegt und drübergehängt. :)= :)= :)=

Zu der Kabine: Einfach ein tolles Teil. Haben sie Hauptsächlich wegen meiner Mutter geholt, da sie immer Probleme mit Rücken und Bauch hatte. Sind aber 4 Personenhaushalt und zu 4t lohnt sich das für uns Richtig. Auch der Platz reicht für 3 Personen locker aus. Sie hat einen Sternenhimmel aus LED´s und Lautsprechern. :=o Wir haben extra ein 20 qm großen Raum in einen Wellness und Sportzimmer eingerichtet. Nach dem Hanteltraining oder Mountainbiken die Muskeln und Körper zu behandeln ist sehr erholsam und führt dazu, dass der Muskelkater für uns nur ein Mythos ist. ;-D

Als ich sie das erste mal nutzte fühlte ich mich den ganzen Abend und Tag danach wie neu geboren. :)D Die Wirkung ist wirklich gigantisch. Wenn wir nochmal die Wahl hätten würden wir es genauso machen. Wir bereuen das "viele" Geld was die Kabine gekostet hat (im Vergleich zu anderen Billigen Kabinen) überhaupt nicht. Da wir sie zu 4t nutzen relativiert sich der Preis recht schnell.

Ich wurde vor 3 Wochen an der Nase opperiert und darf noch nicht rein. :[] Mich kribbelt es aber schon in den Fingern und kanns kaum erwarten sie wieder zu nutzen.

Mein Rat ist es :

Lieber etwas mehr Geld für was gescheites ausgeben und sich jedes mal freuen wenn man reingeht, als Geld gespart zu haben und sich zu ärgern. Dies ist eine Anschaffung fürs Leben. :-)

Gruß Jolly91

E5hem/aligere Nutze<r (#194007x)


Wieso darf man denn dann noch nicht rein?

Und ich sage mal, es kommt auf Verbauweise an, was für Materialien genommen werde,n welche Strahler drinnen stecken, denn gerade boe sowas ist Qualität extrem wichtig, wie ich finde. Und auch auf was man immer achten sollte - Garantie, was wird geboten, wie ist der Service...

vtaRmpin$i


OK das klingt ja alles schon ziemlich gut! Sie wollen halt unbedingt eine Physiotherm, weil die eben so gut sein soll. Auf so einer Häuslbauermesse haben sie sich informiert und wie du sagst, meiga, sich für den Marktführer entschieden, vor allem, weil die auf die Strahler lebenslange Garantie geben. Vlt findet sich ja hier noch jmd der eine von dieser Marke hat.

@ Jolly:

deine klingt auch sehr gut! und das ist sehr lobenswert dass sie sie so brav aufgebaut haben! Wieso darfst du noch nicht mit der Nase rein? Gute Besserung!

EvhemalitgerB Nutze'r (#1974007x)


Dann sollen sie mal eine Testsitzung machen, oder ihr alle, das kann ich empfehlen, denn dann macht man sich ein gutes Bild. Qualität hat eben ihren Preis und man sollte schon, wo kommt das Produkt her, wer machts, das sagt schon viel aus!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH