» »

Bachblüten Rescue Tropfen

Alias 668950 hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Mich würde einfach mal interessieren wer Erfahrung damit gemacht hat und über mögliche Wirkungen oder gegebenenfalls Nebenwirkungen berichten kann.....

L G

Antworten
SlaiAdax81


Ich hab's mal versucht. Absolut wirkungs- und somit auch nebenwirkunslos! ;-) (Ach so, ich hatte die Pastillen)

Alias 668950


Was könntest du stattdessen empfehlen......Baldrian vertrage ich leider nicht :°(

SYaidax81


Für was brauchst du denn was? Unruhe? Schlaflosigkeit?

Bist du Frau oder Mann?

mrnef


Ich hatte auch die Pastillen. Hat geholfen, war aber wohl eher das Konzentrieren auf das Rumlutschen statt auf den Stressauslöser und nicht der "Wirkstoff" (dens so gesehen nicht wirklich gibt). Demensprechend keine Nebenwirkungen, aber sicherlich auch keine Power-Wirkung (außer eben auf die Psyche, wenn das bei einem klappt).

Wofür brauchst du sie denn?

Alias 668950


Ich bin weiblich :)z

habe aufgrund privater Turbulenzen und Zukunftsangst im beruflichen öfter panikattacken mit Übelkeit....... :°(

mrnyeMf


Gegen Übelkeit kannst du es mal mit Ingwer probieren. Da gibt es auch Bonbons/Pastillen zu kaufen oder pur ein Stückchen puren Ingwer – ist dann aber superscharf.

Alias 668950


habe mir gerade einen Ingwer tee gemacht ;-) :)z

Alias 668950


Saida81, danke für den link @:)

ich habe mal gelesen das man bei Johanniskraut darauf achten muss das es mit anderen Arzneimitteln wechselwirkt %:|

Alias 668950


und die haut lichtempfindlich wird ":/

t"ed.dy76


Hallo,

ich hab den Resche Spray für Tag und Nacht. Also bei dem für den Tag ist es so, dass er mich nur bissl ruhiger macht.

Nachts hab ich schon bemerkt, dass wenn ich nicht einschlafen kann und davon 3 Sprüher nehme ich schneller in den Schlaf finde.

komme mit Neurexan besser hin.

u(l!silHein


kauf dir mal nux vomica Kügelchen D 200 (Dosierung wichtig)

5 Kügelchen morgens in einem Glas Wasser auflösen (zum rumrühren Plastikteelöffel nutzen-kein Metall) und das über den Tag verteilt trinken.

Hilft gegen stressbedingte Übelkeit. Hab supergute Erfahrungen damit gemacht.

Und gegen den Rest wie Panikattacken und Herzklopfen und -rasen hilft eine Entspannungsmassage bei meiner Physiotherapeutin/Heilpraktikerin. Die hat mich letzte

Woche von einer riesenhohen Palme geholt und ich bin immer noch unten........Ich weiß nicht, welche Vorgänge die in meinem Körper wie ausgelöst hat, aber es hat so gut getan. Hab mich vorher soooo gequält.....

Hab vorher alles möglich probiert-ich reagier auch auf Rescue Tropfen, hilft aber nur begrenzte Zeit, dann geht es wieder los.......

Alias 668950


Teddy, ja neurexan hab ich auch da.......aber irgendwie wirkt es momentan nicht richtig |-o ":/

ulsilein, danke für den tip.......wo bekomme ich die Kügelchen ?

Sfaidax81


Da ich sowohl Bachblüten als auch Homöophatie für reine Placebos halte, würde ich dir z.B. noch autogenes Training empfehlen und versuchen den Streß irgendwie zu reduzieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH