» »

Habe ich Cortison genommen?

LfilCaLixna


Beruhig dich - das Durchdrehen ist für deinen Körper deutlich schlimmer als das bisschen Kortison!

c8o"payxn


Was soll ich bei einem Therapeuten verdammt ich habe gefragt ob es schlimm ist bei der einmaligen einnahme dieses medikaments

M5eis2terJ_jGlaxnz


Und gefühlte 200 Leute haben dir geschrieben, dass es nicht schlimm ist.

P^ravd/aTIeufexl


Und gefühlte 200 Leute haben dir geschrieben, dass es nicht schlimm ist.

Richtig! Und du schiebst hier übermässige Panik wegen einer einzigen Tablette, was ich auch nicht normal finde. Daher schliesse ich mich Dumal an und frage, ob du dich nicht mal in therapeutische Behandlung begeben möchtest, wegen einer hypochondrischen Störung. ???

c|opaxyn


Sollte man sich nach der Einnahme die Zähne putzen?

DNumMaxl


copayn

Was soll ich bei einem Therapeuten verdammt

Nun, du kannst nicht damit umgehen, dass du eben ein Medikament genommen hast. Aus einem anderen Faden von dir ist bekannt, dass du eine paranoide Schizophrenie hast. Da ist es doch nicht verkehrt, wenn du dich an jemanden wendest, der dich kennt und den du kennst und der eine entsprechende Ausbildung hast.

LLuna8 Lon5gbo(ttom


Also komm mal wieder runter und hör auf hier Leute dumm anzumachen, die dir versuchen zu helfen!

Du solltest zu einem Therapeuten weil du hier so austickst wgen einer einmaligen Einnahme und meinst dass du hier gleich alles mögliche kriegst. Definitiv hypochondrisch und hat was von ner Angststörung - daher der Therapeut! :)*

cMop3ayxn


lol,ich glaube nicht ich habe seid Kindesalter Angst vor Cortison,

Das hat sich bei mir eingebrannt

Eghema1liger Nutjzer I(#3939x10)


Sollte man sich nach der Einnahme die Zähne putzen?

kannst Du machen wie Du willst. Ist zumindest nicht notwendig.

ciopaxyn


Mir wurde immer als Kind eingeredet,das Cortison das schlimmste Medikament ist,es gibt weitaus schlimmere aber es hat sich halt eingebranNt

L=una "Longboxttom


Mir wurde immer als Kind eingeredet,das Cortison das schlimmste Medikament ist,es gibt weitaus schlimmere aber es hat sich halt eingebranNt

Da hilft ein trommelwirbel Therapeut!

ArleOxanxdraT


Man muss dann aber schon differenzieren von der Einnahmedauer und Menge etc. In Deinem Fall ist es durchaus angebracht gewesen.

Noch was.... etwas weniger Fuck und weniger Beschimpfungen wären angenehmer.

c'opayxn


Deswegen habe ich schiss,aber hättet ihr mir vorher geschrieben das es bei der einmaligen Anwendung nicht schlimm ist hätte ich mich abgeregt aber Devil hat mich zum ausrasten gebracht und mir scheiß egal ob die Mods mich bannen ja und?

Eohema;li;ger NOutzer (]#39x3910)


Nebenwirkungen

Bei Substitutionstherapie mit physiologisch angepassten Dosen – wie nach Indikation vorgesehen – sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.[9]

Cortison (von lateinisch cortex ‚Rinde‘, Schreibweise auch Kortison) ist ein Steroidhormon, das um 1935 als erster Wirkstoff in der Nebennierenrinde des Menschen gefunden wurde.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Cortison]]

also kein Grund so auszuticken

MSeister__Glanxz


5. Eintrag in diesem Faden hier:

von dem bischen Cortison bekommst schon keine Nebenwirkungen und ebenfalls nochmal.

In Deinen Asthmamedis ist auch Cortison enthalten. Also hör mal auf so am Rad zu drehen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH