» »

Über den Stellenwert der Alternativmedizin

AvlQinaP1234


unglaublich, wie hier diskutiert wird. Reißt euch mal zusammen und schaut lieber mal hier vorbei: [[https://www.test.de/Heilpraktiker-Gesamteindruck-positiv-1652630-2652630/]]

nur leider keine Unterstützung der Krankenkassen >:(

C*etuxs


nur leider keine Unterstützung der Krankenkassen

Das ist nicht ganz richtig, ca.96 gesetzliche Krankenkassen zahlen bei verschiedenen alternativmedizinischen Disziplinen einen mehr oder weniger großen Anteil. Ein Blick auf die jeweilige Homepage lohnt sich. ZB. AOK plus 90% usw.

Dieses sind allerdings KANNleistungen und Pat. haben keinen Pflichtanspruch darauf.

Gruß Cetus

C+etxus


Interessant :

[[http://www.homoeopathie-online.info/homoeopathie-bei-stern-tv/]]

Edhem]aliger 3Nut0zer (#28;2877)


Was ist da interessant? Worum geht es in dem Link

C-etuxs


Einfach den Faden zurückverfolgen...

Es geht um die Wirksamkeit complementärer Medizin im allgemeinen und Homöopathie im besonderen.

Bproderi7cxk


Cetus

Einfach den Faden zurückverfolgen...

Sie hat gefragt, worums in dem LINK geht. Und was daran interessant sein soll.

Ich find auch nichts.

CCetuxs


die Ärztin Natalie Grams hat in den letzten Wochen mit falschen Tatsachenbehauptungen wie dieser Aufmerksamkeit erregt: "Eine Wirkung [der Homöopathie] über einen Placebo-Effekt hinaus wurde in keiner Studie jemals festgestellt." Solche und ähnliche Behauptungen hat sie in ihrer Publikation "Homöopathie neu gedacht" aufgestellt.

einach mal dem aktiven Link anklicken.... [[http://www.homoeopathie-online.info/homoeopathie-eine-wirkung-ueber-einen-placebo-effekt-hinaus-wurde-in-keiner-studie-jemals-festgestellt/]]

Bprod&erixck


Ich bezweifel, daß irgendeine Natalie Grams Aufmerksamkeit erregt hat.

Noch dazu mit einer so banalen Feststellung wie der Wirkunslosigkeit von Homöopathika. Das ist nun wirklich das Gegenteil von einer sensationellen Neuigkeit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH