» »

Qi Gong/ Trainieren im Schlaf

JAan Petexrssen hat die Diskussion gestartet


Moin liebes Forum,

Ich möchte mir Gewichte auf den Bauch schnallen, oder legen, während ich schlafe. Dies soll den Bauch härten und die Atmung stärken.

Ich frage mich jedoch, gibt es gesundheitliche Risiken zu beachten?

Natürlich steigere ich mich erst im Laufe der Zeit mit den Gewichten und fange bei 1KG an.

Liebe Grüße,

Jan

Antworten
Cwomxran


":/ ???

Wenn du es ausprobiert hast, schreib mal, wo die Gewichte am nächsten Morgen rumhängen. Oder liegst du die ganze Nacht in katatonischer Starre? Ich glaube eher, dass du nach dem dritten Umwälzen in der Nacht die Dinger wieder entnervst abschnallst, weil sie im Weg sind ;-)

Zjixm


ist das eine Qi Gong-Übung?

J{an iPe,terssxen


Ich liege in einer starre, jedenfalls lagen sie am nächsten Morgen noch auf meinem Bauch und ich hatte Muskelkater, vom Training?? ???

y<e-xye


Ich könnte mir vorstellen, dass du dadurch zwar harte, aber eben dauerhaft verspannte (sonst wären sie ja nicht hart) Muskeln bekommst und die vermutlich deine Atmung eher einschränken. Kannst du mir angespannten, harten Bauchmuskeln gut und tief in Bauch und brust einatmen? Ich nicht. Probier es mal aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH