» »

Narkose ausleiten

r6eef*checkear200x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Hat irgendjemand Erfahrung mit der Ausleitung nach einer Narkose? Welche Möglichkeiten gibt's denn da?

Würde mich über Antworten freuen.

Gruß

Antworten
cWhvris]D[pjhaTrxm


Was wollt ihr eigentlich noch alles Ausleiten?

Obwohl ich dieses ganze Ausgeleite ... [aber sowas darf man ja nicht sagen wegen der Zensur], habe ich für dich mal gegoogelt unter "Narkose ausleiten", 3. Link und im unteren gelben Posting von Lilith auf den Link klicken.

Da steht dann unter anderem:

Wer also jemals in seinem Leben Antibiotika, die Pille, andere synthetische

Hormone und so einiges schulmedizinisches Hammerzeugs genommen hat

oder Narkosen hatte, sollte diese vorher ausleiten.

Ausgeleitet wird mit Nux vomica C1000. Eine Gabe, das sind 10 Globuli.

Die Nux läßt man in Ruhe wirken. Eine Hochpotenz braucht ihre Zeit.

Mindestens zwei Wochen, optimal sind allerdings vier Wochen.

K^urFt22x2


re

Zur Nachbehandlung nach einer Narkose würde ich auch Nux Vomica empfehlen.

viele Grüße

Kurt

AYntigoxne


eine Gabe?

Seit wann ist eine Gabe 10 Globuli ???

*amKopfkratz*

-XStel&lxa-


@ Antigone

Das wird auf dieser Seite schon immer und bei allen Mitteln so empfohlen. Mich wundert es auch, denn es steht unter der Leitung einer Homöopathin.

LG, Stella

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Alternativmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH